Ge­mein­sam ein­kau­fen und pla­nen

PC Magazin - - Notebook & Smartphone - Fa­bi­an Bam­busch

Bring ver­eint Ein­kaufs­pla­nung und Re­zept­su­che und ver­teilt Pflich­ten auf meh­re­ren Schul­tern. Ein­kaufs­lis­ten und Re­zep­te tei­len Sie zum Bei­spiel mit dem Ehe­part­ner und Kin­dern bzw. Mit­be­woh­nern in der WG. Ganz nach Ge­schmack darf je­der die Lis­te be­ar­bei­ten und sich so in die Haus­halts­pla­nung ein­brin­gen. Ein­käu­fe er­le­di­gen sich auch deut­lich schnel­ler, wenn man sich ge­mein­sam und vor­zei­tig für ei­ne Mahl­zeit ent­schei­den kann. Bring gibt au­ßer­dem ak­tu­el­le Pro­spek­te von Dis­coun­ter-Ket­ten an Sie wei­ter (mit Stand­ort­da­ten auch lo­ka­le An­ge­bo­te). Sind meh­re­re Ein­käu­fe ge­tä­tigt, wer­tet Bring die ge­spei­cher­ten Da­ten aus und gibt Ih­nen von nun an Tipps für zu­künf­ti­ge Ein­käu­fe. Dar­über hin­aus wis­sen Sie auch je­der­zeit, wel­che Zu­ta­ten zu­hau­se auf Sie war­ten. Bring er­laubt Ih­nen, ei­ne Art Kühl­schran­kIn­ven­tar zu füh­ren. Das funk­tio­niert al­ler­dings nur, so­lan­ge al­le Be­tei­lig­ten die Lis­te ak­tua­li­sie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.