Bun­te Heim-Dis­ko

PC Magazin - - Netzwerk & Smart Home -

Die bun­ten Licht­ka­cheln von Na­n­o­le­af las­sen sich mit stim­mungs­vol­len Farb­wech­seln pro­gram­mie­ren, die über die Ka­chel­flä­che hin­weg­zie­hen und nach Zu­falls­prin­zip im­mer neue Kom­bi­na­tio­nen pro­du­zie­ren. Zur Mon­ta­ge an der Wand klickt der An­wen­der die ein­zel­nen Ele­men­te be­lie­big an­ein­an­der, in­dem er sie mit klei­nen, lei­ten­den Plätt­chen ver­bin­det. Wer das Pa­ket mit Rhyth­mus-Mo­dul er­wirbt, kann die Ka­cheln auch zur Mu­sik blin­ken las­sen und sein Wohn­zim­mer so in ei­nen par­ty­fä­hi­gen Dis­ko­raum ver­wan­deln. Die In­stal­la­ti­on über die App ist nicht schwer. Nach dem Kop­peln ste­hen so­fort ver­schie­de­ne Stim­mun­gen zur Ver­fü­gung, die sich leicht an­pas­sen las­sen. Hel­lig­keit, Farb­wech­sel, Ge­schwin­dig­keit und Über­gän­ge stellt der An­wen­der de­tail­liert ein. Auch die Rhyth­men sind fle­xi­bel: Eher blit­zen­des Dis­ko­licht oder sanf­tes Farb­wie­gen zum Schmu­se­rock. Nicht so ge­lun­gen fan­den wir im Test die phy­si­ka­li­sche In­stal­la- ti­on an der Wand. Die Kle­be­strei­fen ra­gen mit häss­li­chen Oh­ren hin­ter den Ka­cheln her­vor. Die Ver­bin­dungs­plätt­chen zwi­schen den Ka­cheln rut­schen ge­le­gent­lich beim Mon­tie­ren nicht in die Fas­sung, son­dern dar­un­ter; was man aber erst be­merkt, wenn die Ka­chel blind bleibt. Dann muss der An­wen­der ei­nen Teil des Kon­strukts wie­der ab­neh­men, wo­bei die Kle­be­strei­fen noch ein­mal gut hiel­ten. Läs­tig ist auch, dass das Strom­an­schluss­stück ein leich­tes Sur­ren von sich gibt. Für das Schlaf­zim­mer ein No Go. Prak­tisch ist hin­ge­gen die Kom­bi­na­ti­on der Ka­cheln mit der po­ly­gon­för­mi­gen Fern­steue­rung (Re­mo­te, 100 Eu­ro), die be­stimm­te Pro­gram­me vor­merkt. So lässt sich zum Bei­spiel schnell von Me­di­ta­ti­ons­stim­mung auf Party-Rhyth­mus wech­seln.

Das von uns ge­tes­te­te Pa­ket ent­hält neun Leucht­ka­cheln und das Rhyth­mus-Mo­dul.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.