Back­up und Re­co­very

O&O Dis­ki­mage 14

PC Magazin - - Inhalt -

Im Un­ter­schied zu an­de­ren Back­up-Pro­gram­men be­herrscht das All­zweck-Tool von O&O gleich meh­re­re Si­che­rungs­tech­ni­ken, so­dass Sie et­wa ein 1:1-Ab­bild ei­ner Fest­plat­te oder nur aus­ge­wähl­te Ord­ner auf ex­ter­ne Me­di­en oder Netz­werk­frei­ga­ben si­chern kön­nen. In den Vor­ein­stel­lun­gen ar­bei­tet das Pro­gramm flott und si­chert auf dem Test-Rech­ner ein rund 19,3 GBy­te gro­ßes Ver­zeich­nis mit 2615 Da­tei­en in 8:31 Mi­nu­ten von ei­ner in­ter­nen Fest­plat­te auf ei­ne an­de­re. Bei der Lauf­werk­si­che­rung ge­fällt uns die Op­ti­on, die Si­che­rungs­da­tei im An­schluss in ei­ne vir­tu­el­le Ma­schi­ne in den Mi­cro­soft-For­ma­ten VHD und VHDX zu kon­ver­tie­ren. So lässt sich ein in­stal­lier­tes Win­dows als vir­tu­el­le Ma­schi­ne klo­nen. Zur Not­fall­wie­der­her­stel­lung des PCs nut­zen Sie ein Ret­tungs­sys­tem auf WinPE-Ba­sis. Neu ist die Funk­ti­on Dis­ki­mage To Go: Da­mit wird ei­ne ex­ter­ne Fest­plat­te zum Boot­me­di­um und ist gleich­zei­tig das Spei­cherziel für Back­ups. Chris­toph Hoff­mann

O&O Dis­ki­mage 14 Pro­fes­sio­nal

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.