Da­ten­schutz im Edge-Brow­ser ver­bes­sern

PC Magazin - - Desktop & Software -

Tra­cker und Da­ten­die­be ha­ben es in der Stan­dard-Kon­fi­gu­ra­ti­on des Win­dows-Brow­sers leicht, Ih­re Pri­vat­sphä­re zu durch­leuch­ten. So be­schrän­ken Sie den Da­ten­klau.

Coo­kies, Ver­lauf und tem­po­rä­re Da­tei­en spei­chert der Edge-Brow­ser nor­ma­ler­wei­se auf dem PC ab. Nur wenn Sie im Mo­dus InP­ri­va­te sur­fen, löscht Mi­cro­soft all die­se In­for­ma­tio­nen, so­bald Sie den Brow­ser schlie­ßen. Zum Star­ten ei­ner ge­hei­men Surf-Ses­si­on kli­cken Sie in Edge oben rechts auf die drei Stri­che und wäh­len Neu­es InP­ri­va­te-Fens­ter. ■

Ein­stel­lun­gen für mehr Si­cher­heit

Vie­le Web­sei­ten ver­su­chen, Ihr Surf­ver­hal­ten nach­zu­ver­fol­gen und et­wa Ih­ren Stand­ort oder Ge­rä­te­da­ten aus­zu­spä­hen. Das kön­nen Sie in Edge ver­hin­dern. Kli­cken Sie auf die drei Punk­te oben rechts und wäh­len Ein­stel­lun­gen. Scrol­len Sie nach un­ten, und kli­cken Sie auf Er­wei­ter­te Ein­stel­lun­gen an­zei­gen. Un­ter dem Me­nü- punkt Da­ten­schutz und Di­ens­te steht Do not track. Ver­schie­ben Sie den Schal­ter da­ne­ben auf Aus. Nun scrol­len Sie bis zum Feld Coo­kies. Im Aus­wahl­me­nü ha­ben Sie die Wahl zwi­schen drei Op­tio­nen. Sie soll­ten ent­we­der Al­le Coo­kies oder Coo­kies von Dritt­an­bie­tern blo­ckie­ren. Ak­ti­vie­ren Sie au­ßer­dem ganz un­ten Win­dows De­fen­der Smart - screen: Win­dows blo­ckiert dann schäd­li­che Web­sei­ten und ge­fähr­li­che Down­loads. Un­ter Au­to­Aus­fül­len le­gen Sie fest, dass Edge kei­ne Kenn­wör­ter oder For­mu­lar­da­ten si­chern soll. Das ist zwar prak­tisch, weil Sie Da­ten nicht je­des Mal ein­ge­ben müs­sen. Wenn ein an­de­rer Zu­griff auf den PC hat, ist das aber ge­fähr­lich. Schie­ben Sie die Schal­ter auf Aus.

Der in Edge in­te­grier­te Win­dows De­fen­der Smar­ts­creen blo­ckiert schäd­li­che Sei­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.