Win­dows auf­räu­men

PCgo - - Titelthema -

die ent­spre­chen­de App für ei­nen Up­gradeCheck. Wie das funk­tio­niert, le­sen Sie im Kas­ten rechts auf die­ser Sei­te. Mit der Free­ware Spec­cy von der Heft-DVD ho­len Sie sich die Sys­tem­in­ter­na Ih­res PCs auf den Bild­schirm und kön­nen leicht prü­fen, ob Ihr Com­pu­ter die An­for­de­run­gen von Mi­cro­soft er­füllt. In­stal­lie­ren und star­ten Sie das Pro­gramm. Nach ei­ni­gen Se­kun­den ist die Sys­tem­ana­ly­se ab­ge­schlos­sen und in der rech­ten Fens­ter­hälf­te se­hen Sie die De­tails in der Zu­sam­men­fas­sung. Da­zu zäh­len un­ter an­de­rem Pro­zes­sor, Ar­beits­spei­cher, Mo­ther­board, Gra k und Fest­plat­ten­spei­cher. Aus­kunft über den be­leg­ten und frei­en Spei­cher­platz lie­fern die bei­den kos­ten­lo­sen Tools Ge­tFol­der­si­ze und TreeSi­ze Free von der Heft-DVD. In ei­ner über­sicht­li­chen Lis­te se­hen Sie zu­dem, wel­che Ver­zeich­nis­se und Da­tei­en den meis­ten Spei­cher­platz auf dem Da­ten­trä­ger be­le­gen. Das hilft Ih­nen beim Auf­räu­men, falls Sie Spei­cher­platz für die Win­dows-In­stal­la­ti­on frei­ma­chen müs­sen. Vor dem Up­grade auf Win­dows 10 und vor der Si­che­rung des bis­he­ri­gen Win­dow­sSys­tems emp ehlt es sich, gründ­lich auf­zu­räu­men so­wie Soft­ware und Trei­ber auf den neu­es­ten Stand zu brin­gen. Die Win­dows-Bord­mit­tel zum Auf­räu­men er­rei­chen Sie über ei­nen Rechtsklick auf das ge­wünsch­te Lauf­werk im Ex­plo­rer und den Ein­trag Ei­gen­schaf­ten im Kon­text­me­nü. Im Rei­ter All­ge­mein drü­cken Sie Be­rei­ni­gen, um

Die Up­gradeRe­gis­trie­rung für Win­dows 10 ist

frei­wil­lig. Zum Up­grade be­rech­tig­te Win­dows-Nut­zer er­hal­ten in der Tas­kleis­te ein Icon, das wei­te­re In­fos lie­fert. Das Up­grade ist recht schnell er­le­digt. Pro­gram­me, Ein­stel­lun­gen und per­sön­li­che Da­tei­en sol­len über­nom­men wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.