Adress­da­ten ein­ge­ben und den Da­ten­satz for­ma­tie­ren

PCgo - - Praxis -

Nach der Aus­wahl des pas­sen­den For­mats kön­nen Sie die Da­ten für das Eti­kett ein­ge­ben. Sie ha­ben auch die Mög­lich­keit, die Adress­in­for­ma­tio­nen aus Out­look zu über­neh­men. Kli­cken Sie da­zu auf das Sym­bol ober­halb des Ein­ga­be­fens­ters für die Adress­da­ten. Das Adress­buch von Out­look wird ein­ge­blen­det und Sie su­chen die ge­wünsch­te Adres­se aus. Stan­dard­mä­ßig wer­den Eti­ket­ten­da­ten oh­ne wei­te­re For­ma­tie­run­gen ein­ge­tra­gen. Mar­kie­ren Sie den Ein­trag, den Sie for­ma­tie­ren möch­ten. Kli­cken Sie dann auf die rech­te Maus­tas­te. Im ein­ge­blen­de­ten Kon­text­me­nü ak­ti­vie­ren Sie den Be­fehl Schrift­art. Dar­auf­hin steht Ih­nen das Dia­log­fens­ter Schrift­art zur Ver­fü­gung und Sie ha­ben die Mög­lich­keit, den mar­kier­ten Be­reich zu for­ma­tie­ren.

3 Ein­zel­ne Eti­ket­ten oder ein gan­zes Blatt mit Eti­ket­ten dru­cken

Ein gan­zes Blatt mit glei­chen Eti­ket­ten­da­ten zu dru­cken, lohnt sich, wenn Sie wis­sen, dass Sie die­se Da­ten des Öf­te­ren be­nö­ti­gen. Wenn Sie aber ein Eti­kett nur ein­mal brau­chen, kön­nen Sie auch ein ein­zel­nes Eti­kett be­dru­cken. Da­bei wäh­len Sie zu­nächst aus, wel-

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.