MI­NI-WORK­SHOP SI­CHE­RUNGS-IN­TER­VALL ÄN­DERN UND SPEI­CHER­PLATZ KON­FI­GU­RIE­REN

PCgo - - Praxis -

Ru­fen Sie in der Sys­tem­steue­rung die Ein­stel­lun­gen für den Da­tei­ver­si­ons­ver­lauf auf, kön­nen Sie über den Link Er­wei­ter­te Ein­stel­lun­gen zu­sätz­li­che Kon gu­ra­tio­nen vor­neh­men, um den Da­tei­ver­si­ons­ver­lauf an Ih­re An­for­de­run­gen an­zu­pas­sen.

1Stan­dard­mä­ßig si­chert der Da­tei­ver­si­ons­ver­lauf Ih­re Do­ku­men­te stünd­lich auf das kon gu­rier­te Lauf­werk. Es be­steht aber die Mög­lich­keit, den In­ter­vall zu ver­rin­gern, wenn Sie über den Be­reich Spei­chern von Da­tei­ko­pi­en fest­le­gen, in wel­chem In­ter­vall die Si­che­rung durch­ge­führt wer­den soll.

2Über die Ein­stel­lungs­mög­lich­kei­ten bei Auf­be­wah­rung ge­spei­cher­ter Ver­sio­nen le­gen Sie fest, wie lan­ge der Da­tei­ver­si­ons­ver­lauf ver­al­te­te Ver- sio­nen Ih­rer Do­ku­men­te auf­be­wah­ren soll. Hier ha­ben Sie die Mög­lich­keit, die Da­tei nie­mals lö­schen zu las­sen, in­dem Sie die Op­ti­on Für im­mer aus­wäh­len, oder Sie de nie­ren ei­nen Zei­t­raum, nach­dem äl­te­re Ver­sio­nen au­to­ma­tisch ge­löscht wer­den.

3Än­dern Sie die Ein­stel­lung des Auf­be­wah­rung-Zei­t­raums, kön­nen Sie ver­al­te­te Ver­sio­nen lö­schen las­sen, in­dem Sie auf den Link Ver­sio­nen be­rei­ni­gen kli­cken.

4Wenn sich Ih­re PCs zu Hau­se in ei­ner Heim­netz­werk­grup­pe be nden, ha­ben Sie die Mög­lich­keit, die Frei­ga­be auf dem NAS-Sys­tem auch für an­de­re PCs zur Ver­fü­gung zu stel­len. Die ent­spre­chen­den Ein­stel­lun­gen da­zu nden Sie im Be­reich Heim­netz­grup­pe.

In den er­wei­ter­ten Ein­stel­lun­gen, pas­sen Sie den Da­tei­ver­si­ons­ver­lauf an Ih­re An­for­de­run­gen an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.