TIPP 10 AUF NUM­MER SI­CHER GE­HEN

PCgo - - Praxis -

Dass Sie die Da­ten Ih­res Smart­pho­nes nach Mög­lich­keit vor neu­gie­ri­gen Bli­cken schüt­zen soll­ten, ver­steht sich von selbst. So ge­hört das Ein­rich­ten ei­ner Bild­schirm­sper­re zum P icht­pro­gramm. Ob Sie zu­sätz­lich ei­ne Si­cher­heits-App nut­zen, müs­sen Sie ent­schei­den. Emp­feh­lens­wert sind sol­che An­wen­dun­gen auf je­den Fall, schließ­lich schüt­zen sie nicht nur vor Schad­pro­gram­men – Mel­dun­gen über schad­haf­te Apps selbst im o ziel- len Play Sto­re gibt es im­mer wie­der. Viel­mehr las­sen sich über ent­spre­chen­de Si­cher­heits-Apps Ge­rä­te lo­ka­li­sie­ren. Soll­te das Smart­pho­ne al­so tat­säch­lich mal nicht mehr au nd­bar oder ge­stoh­len sein, kön­nen die Da­ten aus der Fer­ne ge­löscht wer­den. Vie­le der Si­cher­heits-Apps sind au­ßer­dem kos­ten­los, so­dass Sie sie pro­blem­los aus­pro­bie­ren kön­nen. Und laut Tests der un­ab­hän­gi­gen An­ti­vi­ren-Spe­zia­lis­ten von AV-Test sind An­wen­dun­gen wie So­phos Free An­ti­vi­rus and Se­cu­ri­ty oder Avi­ra An­ti­vi­rus Se­cu­ri­ty bei der Er­ken­nung von Si­cher­heits­lü­cken zu­ver­läs­sig und ein­fach zu be­die­nen. Wol­len Sie al­so wis­sen, wel­che Apps wel­che Be­rech­ti­gun­gen ein­for­dern oder wo sich Ihr Smart­pho­ne gera­de be ndet, in­stal­lie­ren Sie ei­ne Si­cher­heits­App. Nach der Re­gis­trie­rung kön­nen Sie Ih­re Si­cher­heits­ein­stel­lun­gen in der App vor­neh­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.