Po­li­zei: „Si­cher durch die dunk­le Jah­res­zeit“

Be­am­te ge­ben Tipps für Fuß­gän­ger und Rad­fah­rer

Peiner Allgemeine Zeitung - - PEINE -

PEI­NE. „Mitt­ler­wei­le gibt es di­ver­se Mög­lich­kei­ten, um als Fuß­gän­ger oder Rad­fah­rer im Dun­keln bes­ser wahr­ge­nom­men zu wer­den“, heißt es in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung der Po­li­zei.

„Zu den Mög­lich­kei­ten ge­hö­ren un­ter an­de­rem re­flek­tie­ren­de Ja­cken und Müt­zen, Leucht­wes­ten, Re­flek­tor­strei­fen oder re­flek­tie­ren­de But­tons, die sich an Ruck­sä­cken, Ta­schen oder der Be­klei­dung an­brin­gen las­sen“, so die Po­li­zei wei­ter.

Ge­ra­de äl­te­re Per­so­nen, die nicht mehr so mo­bil sind wie jün­ge­re und die un­ter Um­stän­den auf Geh­hil­fen an­ge­wie­sen sind, soll­ten für an­de­re Ver­kehrs­teil­neh­mer gut wahr­nehm­bar sein.

Als Tipp nennt die Po­li­zei ne­ben Re­flek­to­ren hel­le Klei­dung. „Viel­leicht wä­ren die­se Ge­gen­stän­de ein gu­tes Weih­nachts­ge­schenk für äl­te­re An­ge­hö­ri­ge“, schla­gen die Be­am­ten vor.

Fer­ner sei ei­ne funk­tio­nie­ren­de Be­leuch­tung an Fahr- rä­dern nicht nur ge­setz­lich vor­ge­schrie­ben, son­dern auch un­ab­ding­bar, um im Dun­keln von an­de­ren Ver­kehrs­teil­neh­mern bes­ser wahr­ge­nom­men zu wer­den.

„Fahr­rad­hel­me er­hö­hen die Si­cher­heit von Rad­fah­rern um ein Viel­fa­ches, auch wenn sie vom Ge­setz­ge­ber nicht vor­ge­schrie­ben sind. El­tern soll­ten da­für Sor­ge tra­gen, dass ih­re Kin­der stets gut sicht­bar im Stra­ßen­ver­kehr un­ter­wegs sind“, heißt es ab­schlie­ßend. mgb

FO­TO: AR­CHIV

Wich­tig: Ei­ne funk­tio­nie­ren­de Be­leuch­tung an Fahr­rä­dern ist un­ab­ding­bar.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.