Pal­mer plä­diert für Aus­tausch mit AfD

Peiner Allgemeine Zeitung - - TAGESTHEMEN -

Bo­ris Pal­mer (46, Grü­ne), Tü­bin­ger Ober­bür­ger­meis­ter, hat sei­ne Par­tei auf­ge­ru­fen, auf AfD-Wäh­ler zu­zu­ge­hen. „Die Sprach­lo­sig­keit zwi­schen der AfD und den Grü­nen ist vi­el­leicht das größ­te po­li­ti­sche Pro­blem in un­se­rem Land in die­sem Jahr“, sag­te Pal­mer der „Bild am Sonn­tag“. Man sol­le ei­nen „in­te­gra­ti­ven An­satz ver­su­chen, der auch im AfDWäh­ler erst mal den De­mo­kra­ten sieht und nicht den Na­zi“. Sei­ne Par­tei tä­te gut dar­an, an­zu­er­ken­nen, dass es et­wa mit Flücht­lin­gen oder beim The­ma In­klu­si­on in den Kom­mu­nen Pro­ble­me ge­be, sag­te Pal­mer.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.