Or­ga­ni­sie­ren Sie Ih­re Fo­tos in Bridge

Nut­zen Sie die prak­ti­schen Werk­zeu­ge in Bridge, um be­stimm­te Bil­der mit Hil­fe von Samm­lun­gen schnell wie­der­zu­fin­den.

Photoshop Handbuch - - BILDORGANISATION -

Wie wir auf den vor­he­ri­gen Sei­ten ge­zeigt ha­ben, kön­nen Sie in Bridge Ein­zel­bil­dern oder meh­re­ren Bil­dern gleich­zei­tig Stich­wör­ter hin­zu­fü­gen, um sie über die Fil­ter­funk­ti­on leicht wie­der­zu­fin­den. Stich­wör­ter sind grund­sätz­lich ei­ne der mäch­tigs­ten und sinn­volls­ten Mög­lich­kei­ten, die Su­che nach Da­tei­en zu er­leich­tern. Aber Bridge bie­tet noch wei­te­re Tools, die selbst um­fang­rei­che Bild­samm­lun­gen bes­ser be­herrsch­bar ma­chen.

Im ana­lo­gen Zeit­al­ter wur­den Fo­tos in Al­ben ge­klebt. Die­se wa­ren meist the­ma­tisch struk­tu­riert, so zum Bei­spiel ei­nes zur Hoch­zeit oder ein Fe­ri­en­al­bum. Heut­zu­ta­ge ha­ben wir es mit ei­ner enorm ge­stei­ger­ten Bild­men­ge zu tun, so­dass wir manch­mal durch Hun­der­te von Vor­schau­bil­dern scrol­len müs­sen, um ein ganz be­stimm­tes Fo­to zu fin­den. Auf der nächs­ten Sei­te neh­men wir uns das klas­si­sche Fo­to­al­bum zum Vor­bild und zei­gen Ih­nen, wie Sie Bil­der in the­ma­ti­schen Samm­lun­gen or­ga­ni­sie­ren. Sie ler­nen zu­dem die An­wen­dung der prak­ti­schen Smart-samm­lung, die Ih­nen beim Fin­den von Bil­dern mit spe­zi­fi­schen Me­t­a­da­ten wie Ver­schluss­zeit oder Ka­me­ra­mo­dell hilft.

Wir be­gin­nen zu­nächst ein­mal da­mit, wie Sie ganz schnell und un­kom­pli­ziert die sprich­wört­li­che Spreu vom Wei­zen tren­nen kön­nen, in­dem Sie Be­schrif­tun­gen zu­wei­sen oder Stern­chen­be­wer­tun­gen ver­ge­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.