Sortierung und Bew­er­tung

Photoshop Lightroom - - Das Modul „bibliothek“ -

Mit Hilfe der Werkzeuge im Bi­b­lio­thek-Mo­dul or­gan­isieren Sie ganz un­kom­pliziert Ihre Bild­samm­lung

ach dem Im­port un­zäh­liger Fo­tos in die Light­room-Bi­b­lio­thek kann es zur Her­aus­forderung wer­den, ein ganz bes­timmtes Bild zu finden. Glück­licher­weise ste­hen Ih­nen dazu zahlre­iche Werkzeuge zur Ver­fü­gung. In Kapitel 1 haben wir Ih­nen gezeigt, wie Sie aus­gewählte Fo­tos zu Samm­lun­gen hinzufü­gen, so­dass ein Ord­nungssys­tem ver­gle­ich­bar mit al­ten Fo­toal­ben entsteht. Ebenso haben Sie die Möglichkeiten von Smart-Samm­lun­gen ken­nen gel­ernt, die Bilder an­hand bes­timmter Me­ta­daten zusam­men­fassen, so zum Beispiel Bilder im Hoch- oder Quer­for­mat. Light­room stellt Ihre

Fo­tos chro­nol­o­gisch dar, so­dass Sie häu­fig auch zum Ziel kom­men, wenn Sie sich noch an den unge­fähren

NAuf­nah­mezeit­punkt erin­nern kön­nen. In diesem Kapitel zeigen wir Ih­nen aber einige al­ter­na­tive und deut­lich ef­fizien­tere Möglichkeiten, um­fan­gre­iche Bild­samm­lun­gen zu or­gan­isieren und zu durch­suchen.

Wir be­gin­nen zunächst mit den ein­fachen und schnellen Meth­o­den der Sternchen­be­w­er­tung und Flaggen-Markierung. So kön­nen Sie di­rekt Ihre Lieblings­bilder her­vorheben oder an­dere bere­its markieren, um sie für ein späteres Löschen vorzumerken. Sie ler­nen auch die Darstel­lungsFil­terung in der Raster­an­sicht auf Ba­sis bes­timmter Me­ta­daten ken­nen. An­schließend beschäfti­gen wir uns noch mit fort­geschrit­te­nen Bil­dor­gan­i­sa­tion­s­meth­o­den wie Ver­schlag­wor­tung und Geo­tag­ging.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.