Gesicht­serken­nung le­icht gemacht..........................................32

Photoshop Lightroom - - Inhaltsverzeichnis -

Mit Hilfe der Gesicht­serken­nung in Light­room lassen sich Porträts und Sch­napp­schüsse kinder­le­icht sortieren

Die Gesicht­serken­nung der Light­room-Bi­b­lio­thek er­möglicht es Ih­nen, Ihre Fo­tos nach Per­so­nen zu sortieren und jed­erzeit Fre­unde, Fam­i­lie und Kun­den im Blick zu haben. Das Sys­tem erkennt au­toma­tisch Gesichter auf Fo­tos, die Sie dann mit Na­men verse­hen kön­nen. Je mehr Na­men Sie hinzufü­gen, desto smarter ar­beitet das Sys­tem und schlägt Ih­nen ähn­liche Bilder und den entsprechen­den Na­men vor. So dauert es deut­lich kürzer, um­fan­gre­iche Porträt­samm­lun­gen zu be­nen­nen, als Sie vielle­icht denken. Hochzeiten, Fam­i­lien­fo­tos und Sch­napp­schüsse lassen sich so eben­falls kinder­le­icht or­gan­isieren.

Nach­dem ein Gesicht ein­mal be­nannt wurde, er­scheint der Name in einer Liste, aus der Sie sich dann mit einem Klick alle Bilder zur jew­eili­gen Per­son anzeigen lassen kön­nen. Der Name wird eben­falls in den Me­ta­daten gespe­ichert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.