Ein eigenes Druck­lay­out er­stellen........................................... 148

Photoshop Lightroom - - Inhaltsverzeichnis -

Ver­wen­den Sie den Vor­la­gen­browser zur Erstel­lung von Lay­outs, oder er­stellen Sie Ihr in­di­vidu­elles Druck-Lay­out

Der Vor­la­gen­browser im Drucken-Mo­dul en­thält zahlre­iche Vor­la­gen, die es Ih­nen er­möglichen, Du­p­likate eines Bildes in un­ter­schiedlichen Größen zu erzeu­gen, so­dass Sie ein Bild­paket mit ver­schiede­nen Einzel-Abmes­sun­gen zusam­men­stellen kön­nen. Ebenso kön­nen Sie eine Auswahl von Bildern aus dem Film­streifen als Minia­turen-Se­rie ar­rang­ieren, um einen Kon­tak­tabzug aus­drucken zu kön­nen. In der Lay­out­stilPalette fin­den Sie auch die Möglichkeit, ein be­nutzerdefiniertes Paket anzule­gen, was ins­beson­dere dann prak­tisch ist, wenn Sie ver­schiedene Größen aus­drucken wollen, die nicht im Vor­la­gen­br­woser ver­füg­bar sind. Die Lay­outvor­la­gen in Light­room platzieren Ihre Fo­tos in Zellen. Diese Zellen kön­nen Sie manuell ver­schieben, so­dass Sie sch­nell zu einem eige­nen Lay­out gelan­gen. Sie kön­nen in­di­vidu­elle Zellen auch ver­größern oder verklein­ern und fes­tle­gen, ob das Bild zellfül­lend hereinge­zoomt wird oder eben nicht. Auch das Seit­en­ver­hält­nis der Zellen kön­nen Sie ein­fach manuell fes­tle­gen.

In diesem Work­shop zeigen wir Ih­nen, wie Sie mit der Zellen-Palette Schritt für Schritt ein in­di­vidu­elles Lay­out er­stellen, das un­ter­schiedlich große Bilder mit ver­schiede­nen Seit­en­ver­hält­nis­sen en­thält. Sie kön­nen Ihr eigenes Lay­out dann für eine spätere An­wen­dung als Vor­lage ab­spe­ich­ern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.