Krea­tiv im 3D-raum

Avo­li­tes setzt mit dem Ai-me­dien­ser­ver auf ei­ne be­ein­dru­cken­de Soft­ware, die grund­sätz­lich im 3D-raum ar­bei­tet

Production Partner - - Medienserv­er | Avolites Ai Server -

Der­zeit ist die Ver­si­on 8.0.2 der Soft­ware ak­tu­ell – wo­bei die Ver­öf­fent­li­chung ei­ner nächs­ten Ver­si­on stän­dig in der Luft liegt. Wel­che um­fas­sen­den Er­fah­run­gen und Er­geb­nis­se man mit die­ser Soft­ware ma­chen kann, zeigt un­se­re Ca­se Stu­die zu ei­ner sehr gro­ßen In­dus­trie­pro­duk­ti­on in un­se­rer nächs­ten Aus­ga­be; hier se­hen wir uns zu­nächst das Sys­tem an sich an.

Sys­tem­vor­aus­set­zun­gen

Die Soft­ware ist Win­dows-ba­siert und nur hin und wie­der wird ei­ne Be­ta­ver­si­on für App­le-rech­ner ver­öf­fent­licht (ak­tu­ell ist die Ver­si­on 7 für Mac Rech­ner ver­füg­bar). Die­se hat je­doch im­mer nur ei­nen Be­tas­ta­tus, an­sons­ten läuft die Ai­soft­ware se­ri­en­mä­ßig auf Win­dows-sys­te­men. Ein we­sent-

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.