Kling & Frei­tag VI­DA: viel­sei­ti­ge steu­er­ba­re Schall­zei­le

Production Partner - - Rubrik - Text: Detlef Ho­e­pfner | Fo­tos: Detlef Ho­e­pfner, Kling & Frei­tag

Auf den ers­ten Blick sieht die Kling & Frei­tag VI­DA ja aus wie an­de­re Dsp-zei­len auch. Das R&D von Kling & Frei­tag zeigt in un­se­rem Ge­spräch auf, wel­che De­tails bei der Ent­wick­lung des kraft­vol­len Li­ni­en­strah­lers be­ach­tet wur­den.

Die Kling & Frei­tag VI­DA hat ei­ne in­ten­si­ve For­schungs­pha­se hin­ter sich. In wel­chen Dis­zi­pli­nen woll­tet ihr euch von den exis­tie­ren­den Lö­sun­gen ab­set­zen? Chris­toph Wöh­ler (Tech­ni­scher Lei­ter bei Kling & Frei­tag): Ei­gent­lich in al­len, au­ßer viel­leicht dem Preis :-) Hin­sicht­lich der Akus­tik ha­ben wir uns be­wusst für ein 3-Weg Ko­axi­alKon­zept ent­schie­den. So­mit spielt je­der Trei­ber in sei­nem op­ti­ma­len Ar­beits­be­reich und die ge­sam­te Schall­in­for­ma­ti­on kommt aus ei­nem Punkt. Au­ßer­dem lässt sich die­ses Kon­zept gut mit dem Wunsch vie­ler Ren­tal-fir­men nach ei­nem

Be­schall­te Raum­tie­fe: ca. 25 m in der Oran­ge­rie Han­no­ver

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.