In­go Weit­zel, Per­so­nal­lei­ter und Aus­bil­dungs­ver­ant­wort­li­cher bei Am­bi­on:

Production Partner - - Young Profession­als -

Aus un­se­rer Sicht folgt die Neu­ord­nung des Rah­men­pla­nes der ra­san­ten tech­ni­schen Ent­wick­lung und der kon­ti­nu­ier­li­chen Pro­fes­sio­na­li­sie­rung der Ver­an­stal­tungs­tech­nik­bran­che. Auch vie­le ge­leb­te Er­fah­run­gen aus den ver­gan­ge­nen 18 Jah­ren des Aus­bil­dungs­be­rufs wur­den be­rück­sich­tigt. Als Full-ser­vice-di­enst­leis­ter be­grü­ßen wir es, dass jetzt wich­ti­ge, Ge­wer­ke über­grei­fen­de Be­rei­che wie die Netz­werk­tech­nik ei­nen fest­ge­schrie­be­nen Platz im Aus­bil­dungs­rah­men­plan er­hal­ten. Hier­aus er­ge­ben sich na­tür­lich auch neue An­for­de­run­gen an die Aus­bil­dung. So wird es jetzt noch wich­ti­ger, in­ner­halb der Aus­bil­dung den Fo­kus auf die Ver­mitt­lung ei­nes fun­dier­ten brei­ten Grund­wis­sens zu le­gen und ei­ne ent­spre­chen­de Ab­gren­zung zum Ex­per­ten­wis­sen hin­zu­be­kom­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.