Back­s­tage

hin­ter den Ku­lis­sen der Re­dak­ti­on

Production Partner - - Inhalt -

Au­to­ren | Was das Le­ben so bringt, bringt oft­mals ein Night­li­ner Beim „On Air­port Fes­ti­val“in Nürn­berg tra­fen am 10. Au­gust 2018 zu­fäl­lig zwei Re­dak­teu­re von PRODUCTION PART­NER auf­ein­an­der: Der Ei­ne op­tisch durch Bart­wuchs ver­än­dert, der An­de­re mit Nach­wir­kun­gen ei­ner et­was län­ge­ren, nächt­li­chen Be­spre­chung und in­fol­ge des­sen mit leicht ver­zö­ger­ter Iden­ti­täts­fest­stel­lung des Ge­gen­übers. Es stell­te sich her­aus, dass Ste­fan Jun­ker als lo­ka­ler Licht-sys­tem­tech­ni­ker den Kol­le­gen Tor­ben Leh­mann in sei­ner Funk­ti­on als Light­ing Di­rec­tor von Sa­rah Con­nor auf de­ren „Mut­ter­spra­che“-tour sup­por­ten wür­de. Ne­ben­bei fand man na­tür­lich Zeit, über ak­tu­el­le Schein­wer­fer und licht­tech­ni­sche Pro­duk­te zu fach­sim­peln. Die Pro­fes­sio­na­li­tät al­ler Be­tei­lig­ten, aber nicht zu­letzt auch die lan­ge Be­kannt­schaft der bei­den Licht-prot­ago­nis­ten mach­te die Pro­duk­ti­on zum ent­spann­ten und an­ge­neh­men Tag bei bes­tem Open-air-wetter.

Aus­zeit | Bal­ti­sches AV

Die Som­mer­zeit nut­zen auch wir für klei­ne Aus­zei­ten: So zog es Det­lef Ho­e­pfner ein paar Ta­ge nach Lett­land und Est­land (kurz Erd­kun­de: die­se Eu-staa­ten lie­gen nord­öst­lich von Li­tau­en, al­so kurz vor St. Pe­ters­burg). Ne­ben skan­di­na­visch-bal­ti­scher Ost­see-stim­mung gab es auch Av­tech­nik zu ent­de­cken: Be­triebs­be­rei­te Fres­nel­lin­sen in höl­zer­nen Leucht­tür­men, ein an der Küs­ten­kan­te ver­fal­len­des his­to­ri­sches Ne­bel­horn samt Druck­luft-ma­schi­nen­haus und Treib­stoff­la­ger als Au­dio­ent­de­ckung. Als Ge­gen­pol und Be­weis für Est­lands Ruf als di­gi­ta­lem Vor­rei­ter das Vaba­mu-mu­se­um in Tal­lin: Mit neus­ter Av­tech­nik er­zählt es die wech­sel­haf­te His­to­rie Est­lands. Mo­derns­te Au­dio­gui­des, Pro­jek­ti­ons- und Vir­tu­al-rea­li­ty-tech­nik sind nicht als selbst­ver­lieb­te Tech­nik-gim­miks ver­baut, son­dern die­nen fas­zi­nie­ren­dem Sto­ry­tel­ling und neh­men ge­fan­gen mit Est­lands Fra­ge­stel­lung: Wie ent­wi­ckelt man ge­sell­schaft­li­che Sta­bi­li­tät nach Jahr­zehn­ten der Fremd­be­stim­mung? Ein­deu­ti­ge Be­suchs­emp­feh­lung in Tal­lin! www.vaba­mu.ee

Leh­mann (r.) Ste­fan Jun­ker (l.) und Tor­ben

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.