Grand Ope­ning bei Mu­sic&lights in Ita­li­en

Production Partner - - Inhalt - Text: Le­na Voss | Fo­tos: Le­na Voss, Fei­ner Licht­tech­nik (1)

Mu­sic&lights, ita­lie­ni­sche Dis­tri­bu­tor für Licht- und Ver­an­stal­tungs­tech­nik, lud zur gro­ßen Er­öff­nungs­fei­er ih­res neu­en Head­quar­ters in die Pro­vinz La­ti­na ein. Das neue Haupt­ge­bäu­de ver­wan­del­te sich für die­sen Tag in ei­ne rie­si­ge Show­büh­ne, nicht nur für die ver­schie­de­nen Lam­pen und Leuch­ten

Auf Ein­la­dung von Mu­sic&lights so­wie de­ren deut­schen Ver­triebs­part­ner Fei­ner Licht­tech­nik reis­ten wir An­fang Ok­to­ber zum Grand Ope­ning nach Ita­li­en. Gan­ze Bus­la­dun­gen vor­freu­di­ger Gäs­te und Part­ner wur­den von der Un­ter­brin­gung in Gae­ta ins ca. 20 km ent­fern­te Min­tur­no ge­bracht, wo das neue Head­quar­ter des ita­lie­ni­schen Dis­tri­bu­tors auf ei­nem 40.000 m2 um­fas­sen­den Grund­stück er­rich­tet wur­de.

Das neue Ge­bäu­de prä­sen­tiert sich in strah­len­dem Weiß, von au­ßen wie auch von in­nen. Das groß­zü­gi­ge En­tree er­in­nert ein we­nig an ein Mu­se­um, je­doch fin­den hier nicht an­ti­qua­ria­ti­sche Schät­ze ei­nen Platz, son­dern die neu­es­ten High­lights aus dem ak­tu­el­len Port­fo­lio von Mu­sic&lights. Ver­bor­gen hin­ter ro­ten Samt­vor­hän­gen füh­ren von dort aus zwei Ein­gän­ge zum Herz­stück des neu­en Head­qua­ters – den ca. 1.000 m2 um­fas­sen­den Show­room mit Büh­ne und ge­gen­über­lie­gen­dem Bal­kon, ei­ner wei­te­ren Prä­sen­ta­ti­ons­flä­che rechts der Büh­ne und viel Platz für Be­su­cher und Kun­den. Der neue Show­room ist di­rekt mit dem La­ger ver­bun­den, zwei wei­te­re Tü­ren füh­ren zum groß­zü­gi­gen Au­ßen­be­reich, der für Prä­sen­ta­tio­nen der out­door-fä­hi­gen Ge­rä­te ei­ne an­spre­chen­de Lo­ca­ti­on bie­tet.

Be­reits vor Be­ginn der Er­öff­nungs­fei­er prä­sen­tie­ren sich ei­ni­ge Pro­duk­te des haus­ei­ge­nen Pro­dukt­port­fo­li­os. So sind z. B. sämt­li­che Ti­sche mit den ak­ku­be­trie­be­nen Led-tisch­leuch­ten TABLEDW von Pro­lights be­stückt. Als die­se von an­fäng­li­chem Weiß in ein ge­dimm­tes Vio­lett wech­seln, ver­stum­men die Ge­sprä­che an den Ti­schen und der Be­ginn des of­fi­zi­el­len Teils kün­det sich an.

Grand Ope­ning Show mit Pro­dukt-launch

Zur Be­grü­ßung der Gäs­te be­tre­ten Da­nie­le But­ta­ro, Sa­les Ma­na­ger Ita­ly, und Jo­han­na Frey­tag, In­ter­na­tio­nal PR and Com­mu­ni­ca­ti­ons Ma­na­ger, die Büh­ne. Ei­ne in ro­tem Samt ver­hüll­te Säu­le ver­spricht be­reits jetzt den Launch ei­nes

neu­en Fa­mi­li­en­mit­glieds. Nach ei­ner kur­zen Vor­stel­lung des Un­ter­neh­mens nebst ak­tu­el­lem Port­fo­lio be­rich­tet Fa­bio Sor­a­bel­la, Ma­na­ging Di­rec­tor von Mu­sic&lights, von den neus­ten Ent­wick­lun­gen: „In letz­ter Zeit galt un­se­re Auf­merk­sam­keit vor al­lem der Ent­wick­lung im Be­reich IP. So ha­ben wir nach und nach un­se­re Pro­duk­te in die­ser Rich­tung ent­wi­ckelt und ver­bes­sert.“

Die neue Ip-fa­mi­lie um­fasst den Blin­der Are­na­cob4, den Par-schein­wer­fer Stu­dio­cobp­lus, den Stro­be Sun­blast, den Pan­ora­ma Ip-air­beam und den Pan­ora­ma Ip-wbx (Wash/beam) so­wie den nun fei­er­lich ent­hüll­ten Pan­ora­ma Ip-spot, der ab De­zem­ber 2018 er­hält­lich sein wird. Der neue Spot ver­fügt über 420 W high­power Weiß­licht-led und ei­nen mo­to­ri­sier­ten, li­nea­ren Zoom von 5–50°. Durch die Schutz­klas­se IP65 ist er für tem­po­rä­re Out­door-an­wen­dun­gen ge­eig­net und lässt sich über DMX512, RDM oder Art­net ver­bin­den. Ih­ren gro­ßen Auf­tritt be­kam die neue Ip-fa­mi­lie im Rah­men ei­ner Shoot-out-ähn­li­chen Pro­dukt­vor­füh­rung mit an­schlie­ßen­der ti­me­co­de-ge­steu­er­ten Light­show (ein Vi­deo der Show gibt es auf der Face­book-prä­senz von Mu­sic&lights).

Auch für das an­schlie­ßen­de Net­wor­king hat sich das Team von Mu­sic&lights Ge­dan­ken ge­macht: Im Au­ßen­be­reich lu­den ein Ki­cker so­wie ei­ni­ge Spiel­au­to­ma­ten äl­te­ren Ka­li­bers zum ge­mein­sa­men Spiel ein. Für das leib­li­che Wohl fan­den sich ei­ne Long­drink-bar, ein Piz­za­bä­cker nebst St­ein­ofen so­wie ein Buf­fet mit ita­lie­ni­schem Fin­ger­food rund um die Au­ßen­büh­ne, die von ei­ner Jazz-band be­spielt wur­de. Wäh­rend im Au­ßen­be­reich der Abend ei­nen ge­müt­li­chen Aus­klang fand, ver­an­schau­lich­ten ei­ni­ge bur­les­que Da­men die Wan­del­bar­keit des neu­en Show­rooms. Ver­mut­lich wur­de dort noch bis in die frü­hen Mor­gen­stun­den flei­ßig Net­wor­king be­trie­ben.

M&l-team v.l.n.r.: Da­nie­le But­ta­ro (Sa­les Ma­na­ger Ita­ly), Jo­han­na Frey­tag (In­ter­na­tio­nal PR and Com­mu­ni­ca­ti­ons Ma­na­ger) und Fa­bio Sor­a­bel­la (Ma­na­ging Di­rec­tor). Links im Bild kün­digt sich be­reits der fol­gen­de Pro­dukt-launch an.

Show­room mit Büh­ne und wei­te­rer Prä­sen­ta­ti­ons­flä­che rechts der Büh­ne. Auf den Ti­schen: die ak­ku­be­trie­be­ne Led­tisch­leuch­te TABLEDW von Pro­lights. Ei­ne Tür auf der lin­ken Sei­te führt di­rekt ins La­ger.

En­tree be­reits vor dem Show­room sind ei­ni­ge Pro­duk­te aus dem M&l-port­fo­lio pro­mi­nent plat­ziert

Pro­dukt-launch des neu­en Pan­ora­ma Ip-spots von Pro­lights. Er­hält­lich ab De­zem­ber 2018 (Bild: Fei­ner Licht­tech­nik)

Show Nach der Pro­dukt­vor­füh­rung im Shoot-out-stil folg­te ei­ne ti­me­co­de-ge­steu­er­te Fi­nal­show

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.