Seeburg acoustic li­ne

Production Partner - - Test | Seeburg Acoustic Line Galeo C -

Die 1985 in Sen­den bei Ulm von Win­fried Seeburg ge­grün­de­te Fir­ma Seeburg acoustic li­ne hat sich schon seit lan­gem als so­li­de Mar­ke im pro­fes­sio­nel­len Au­dio­sek­tor mit Pro­duk­ten für mo­bi­le Be­schal­lun­gen und auch für die Fes­t­in­stal­la­ti­on eta­bliert. Heu­te ent­wi­ckelt und pro­du­ziert man mit 20 Mit­ar­bei­tern in ei­nem sehr schö­nen his­to­ri­schen Fa­b­rik­ge­bäu­de Laut­spre­cher in al­len Grö­ßen- und Ty­pen­klas­sen vom Mi­ni-mo­ni­tor bis zum gro­ßen Tou­ring Li­ne-ar­ray. Ne­ben dem Kern­be­reich Laut­spre­cher hat man auch ei­ge­ne Dsp-con­trol­ler, End­stu­fen, kom­plet­te Sys­tem­racks und diverses Zu­be­hör im Pro­gramm. Bei den zu­ge­kauf­ten End­stu­fen setzt man auf Mo­del­le von Lab Grup­pen und Ho­ells­tern, die in den Sys­tem­racks mit dem haus­ei­ge­nen HDLM 8 Con­trol­ler kom­bi­niert wer­den. Bei den Laut­spre­chern fin­den sich im Port­fo­lio von Seeburg acoustic li­ne meh­re­re Bau­rei­hen Po­int-sour­ce Laut­spre­cher, Li­ni­en­strah­ler aus der GL- und L-se­rie und die Li­ne-ar­rays aus dem Ga­leo Sys­tem.

Win­fried Seeburg (r.) und Ent­wick­ler Alex­an­der Ort­mann beim Mess­ter­min im Aa­che­ner La­bor mit dem Ga­leo C

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.