Ein­füh­rung in die Be­nut­zer­ober­flä­che.....................................30

'Raw mit Photoshop - - Editorial -

Ler­nen Sie die wich­tigs­ten Ele­men­te der Bild­ver­wal­tungs­ober­flä­che von Bridge ken­nen – und wie Sie die­se an­pas­sen.

Ei­ne der größ­ten Her­aus­for­de­run­gen des di­gi­ta­len Zeit­al­ters ist die Ver­wal­tung stän­dig wach­sen­der Bil­der­samm­lun­gen. Tau­sen­de von Bil­dern sind in Hun­der­ten von Ord­nern auf un­se­ren Fest­plat­ten ver­streut. Da die Bil­der meist chro­no­lo­gisch dar­ge­stellt wer­den, müs­sen wir uns an den Auf­nah­me­zeit­punkt er­in­nern, wenn wir ein Foto su­chen. Al­le Ver­sio­nen von Pho­to­shop ver­su­chen, mit ähn­li­chen Werk­zeu­gen die­sem Pro­blem Herr zu wer­den. Der Or­ga­ni­zer in Pho­to­shop Ele­ments er­laubt Be­wer­tun­gen und ei­ne Schlag­wort­ver­ga­be, ähn­lich wie das Bi­b­lio­theks­mo­dul in Light­room. Pho­to­shop CC und CS ver­wen­den hier­zu ei­ne be­glei­ten­de An­wen­dung na­mens Bridge. Wenn Sie die vol­le Pho­to­shop-Ver­si­on aus der Crea­ti­ve Cloud her­un­ter­ge­la­den ha­ben, müs­sen Sie Bridge noch se­pa­rat la­den.

Bridge ist ein mäch­ti­ger Bild­brow­ser, der Ih­nen die Kon­trol­le über Ih­re Bil­der bie­tet, be­vor Sie die­se zur Be­ar­bei­tung an Pho­to­shop wei­ter­ge­ben. Auf die­ser Dop­pel­sei­te zei­gen wir Ih­nen die wich­tigs­ten Funk­tio­nen von Bridge. Au­ßer­dem le­sen Sie, wie Sie die Ober­flä­che an Ih­re Be­dürf­nis­se an­pas­sen kön­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.