Su­san­ne Pah­ler

reisen EXCLUSIV - - Autoren -

Im Som­mer fin­det man Su­san­ne Pah­ler an ei­nem der Se­en im Münch­ner Um­land, im Win­ter ver­schanzt sie sich hin­ter ei­nem gro­ßen Stück Scho­ko­ku­chen. Was bei ihr eben­sol­ches Glücks­ge­fühl aus­löst? Son­nen­zie­le im Win­ter bu­chen. Da­bei mag sie es sport­lich. Kein Weg ist ihr zu weit und kein Gip­fel zu hoch.

»Als ich mei­ne ers­te Rei­se nach Te­ne­rif­fa buch­te, woll­te ich ei­gent­lich nur dem ekel­haf­ten Münch­ner Win­ter ent­kom­men, das

Ziel war weit­ge­hend egal. Um­so über­rasch­ter war ich, wie schön und viel­fäl­tig die In­sel doch ist. So sehr so­gar, dass ich im nächs­ten Win­ter gleich wie­der Te­ne­rif­fa buch­te.«

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.