IM KOPFSTAND AUF DEN TURKS & CAICOS

reisen EXCLUSIV - - Inseln | Karibik -

War­um nicht ein­fach mal ka­ri­bi­sche Ur­laubs­er­in­ne­run­gen auf den Kopf stel­len? Beim Kopf- oder Hand­stand und beim Her­ab­schau­en­den Hund. Am Strand, am Pool und im Dschun­gel, im­mer den Ho­ri­zont und das Blau fest im Blick. Und da­bei die Schön­heit der Turks und Caicos noch be­wuss­ter ge­nie­ßend. Klingt ab­ge­dro­schen und viel­leicht auch ei­ne Spur eso­te­risch, ist aber ein Ur­laubs­er­leb­nis, das tat­säch­lich tie­fen­ent­spannt. Im Lu­xus­re­sort COMO Par­rot Cay lässt es sich ent­span­nen und da­bei aus­gie­big Yo­ga ma­chen. Wel­che Schön­heit wahr­ge­nom­men wird? Der per­fek­te Son­nen­auf­gang am Ho­ri­zont bei ei­nem Son­nen­gruß am ka­ri­bi­schen Traum­strand. Das an­schlie­ßen­de Früh­stück mit er­fri­schen­den Säf­ten und exo­ti­schen Früch­ten. Asia­ti­sche und me­di­ter­ra­ne Kü­che, die Kör­per und See­le gleich­sam gut­tun und nach dem Me­di­tie­ren in­mit­ten der üp­pi­gen Na­tur ei­ne Wohl­tat sind. Par­rot Cay ist ei­ne 526 Hekt­ar gro­ße Pri­vat­in­sel der Turks- und Cai­cos­in­seln. Einst hieß sie Pi­ra­te Cay, denn von 1718 bis 1720 soll hier ei­ne der be­kann­tes­ten Pi­ra­tin­nen, An­ne Bon­ny, nebst Lieb­ha­ber Ca­li­co Jack Rack­ham ge­lebt ha­ben. Pro­mi­nen­te be­su­chen noch heu­te das Ei­land. Ben Af­f­leck hat hier am wei­ßen Traum­strand Jen­ni­fer Gar­ner ge­hei­ra­tet. Brad

Pitt und An­ge­li­na Jo­lie sol­len hier schon Weih­nach­ten und Sil­ves­ter ver­bracht ha­ben. Und das se­hen wir jetzt mal nicht als schlech­tes Omen! Ooommmm! www.turksand­cai­cos­tou­rism.com

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.