Dop­pel­zim­mer mit Aus­sicht

reisen EXCLUSIV - - In Check Moment Mal ... -

1 the un­der­wa­ter room, tan­sa­nia

Ein Haus­boot der Ex­t­ra­klas­se: Bei dem An­blick des Un­der­wa­ter Rooms in Tan­sa­nia be­kom­me ich di­rekt Fern­weh! Im ver­glas­ten Un­ter­was­ser­schlaf­zim­mer kann man das bun­te Mee­res­trei­ben be­ob­ach­ten und sich an­schlie­ßend zum Son­nen­ba­den auf das Dach des Haus­boo­tes be­ge­ben. Und das mit­ten im Oze­an – ist das nicht ein Traum?

2 Al­pi­ne Shel­ter, Slo­we­ni­en

Wie ger­ne wür­de ich mor­gens im Al­pi­ne Shel­ter auf­wa­chen und den Blick über die Kam­ni­ker Al­pen schwei­fen las­sen. Vol­ler Vor­freu­de über die an­ste­hen­de Wan­de­rung und die Rück­kehr in die­se au­ßer­ge­wöhn­li­che Un­ter­kunft, die üb­ri­gens vom Ar­chi­tek­tur­bü­ro OFIS und Stu­den­ten der Gra­dua­te School of De­sign der Uni­ver­si­tät Har­vard rea­li­siert wur­de. Ein slo­we­ni­scher Al­pen­t­raum!

3 hol­ly hut, Groß­bri­tan­ni­en

Könnt ihr von euch be­haup­ten, schon mal in ei­ner Kir­che ge­schla­fen zu ha­ben? Na gut, die Hol­ly Hut als Kir­che zu be­zeich­nen, mag über­trie­ben sein, aber die klei­ne Ka­pel­le auf Rä­dern im bri­ti­schen Bel­ling­ham ist wahr­lich ei­ne au­ßer­ge­wöhn­li­che Schlaf­stät­te. Nicht nur die Aus­sicht auf die um­lie­gen­den Fel­der im­po­niert mir, viel­mehr zieht mich die frei­ste­hen­de Kup­ferb­ade­wan­ne ma­gisch an. Da will ich ba­den ge­hen!

4 la CA­SA pe­que­ña, Me­xi­ko

Seit mei­ner Me­xi­ko-rei­se im März hat mich das la­tein­ame­ri­ka­ni­sche Land um den Fin­ger ge­wi­ckelt. Nächs­tes Sehn­suchts­ziel: La Ca­sa Pe­que­ña. Das mi­ni­ma­lis­ti­sche Häu­schen schmiegt sich mit kühlem, grau­em Be­ton in die satt­grü­ne me­xi­ka­ni­sche Land­schaft. Ein­sam und ver­las­sen ruht es in Pu­er­to Es­con­di­do, dem ver­steck­ten Ha­fen.

5 Ma­li­bu DREAM Air­stream, USA

Mein ka­li­for­ni­scher Traum wird wahr! Bei ei­ner Rei­se in die USA ge­hört für mich ei­ne Über­nach­tung in ei­nem Air­stream ein­fach da­zu. Im ka­li­for­ni­schen Ma­li­bu steht ein präch­ti­ges Ex­em­plar, wun­der­schön ein­ge­bet­tet in die um­lie­gen­den ma­le­ri­schen Hü­gel. Ich se­he mich schon bei Son­nen­un­ter­gang, wenn sich die war­men Rot­tö­ne im Sil­ber des Air­streams spie­geln, dort sit­zen und den Mo­ment ge­nie­ßen.

Nul­lacht­fünf­zehn-ho­tel­ur­laub ist nichts für mich. Ich mag es auf­re­gend – egal ob schau­ke­li­ges Haus­boot, schwe­ben­des Baum­haus oder ver­las­se­ne Hüt­te. Das Buch »Zau­ber­hüt­ten – Dop­pel­zim­mer mit Aus­sicht« lie­fert mir die per­fek­te Ur­laubs­in­spi­ra­ti­on: un­ge­wöhn­li­che Un­ter­künf­te an au­ßer­ge­wöhn­li­chen Or­ten. Ich stel­le euch mei­ne Fa­vo­ri­ten vor.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.