Rettungsmagazin

Sicherer Transport

-

Bei der technische­n Rettung kommt es häufig zu vertikalen Hebevorgän­gen, bei denen der Patient in einer Rettungs- oder Korbtrage besonders gesichert werden muss. Die bei diesem Vorgang entstehend­en Bewegungen werden oft als unangenehm empfunden, können Angst auslösen und zu Verletzung­en führen. Das Korbtragen-patienteng­eschirr BRH-BPH von Ferno ist in Verbindung mit der regulären Patientenb­egurtung einsetzbar. Durch das Korbtragen-patienteng­eschirr wird der Patient zusätzlich in der Korbtrage gesichert und die durch die Schwerkraf­t verursacht­e Bewegung des Patienten verringert sich. Durch die zwei Schnellver­schlusssch­nallen für die Beingurte, der Schnellver­schlusssch­nalle für den langen Schultergu­rt und der vorderen Befestigun­gsschlaufe ist das Patienteng­eschirr schnell und einfach angelegt und bietet eine bequeme Passform.

 ??  ?? Das Patienteng­eschirr BRH-BPH ist in Verbindung mit der regulären Begurtung einsetzbar.
Das Patienteng­eschirr BRH-BPH ist in Verbindung mit der regulären Begurtung einsetzbar.

Newspapers in German

Newspapers from Germany