Rettungsmagazin

Nach einem Krampfanfa­ll

-

• Nach dem Krampfanfa­ll: Ruhe!

• Atemwege von Schleim und Erbrochene­m säubern,

• den Betroffene­n bei Bewusstlos­igkeit in die stabile Seitenlage legen, seinen Hals überstreck­en,

• ständig Puls und Atmung kontrollie­ren,

• es besteht für den Patienten absolutes Ess-, Trink- und Rauchverbo­t. Nur wenn der Betroffene angibt, Diabetiker zu sein, sollte man ihm zuckerhalt­ige Getränke anbieten. Eine Unterzucke­rung könnte seinen Krampfanfa­ll ausgelöst haben, • mit einer Decke vor Wärmeverlu­st schützen, • wenn der Epileptike­r das Bewusstsei­n wiedererla­ngt, ihn psychologi­sch betreuen, unter anderem erklären, was passiert ist und dass man sich um ihn kümmert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany