Se­gel­flug­zeug stürzt bei Esslingen in Wald

Reutlinger Nachrichten  - - SÜDWESTUMSCHAU -

Ein Se­gel­flug­zeug ist ges­tern kurz nach dem Start in Esslingen ab­ge­stürzt. Der 39 Jah­re al­te Pi­lot wur­de schwer ver­letzt, wie die Po­li­zei mit­teil­te. Der Flie­ger wur­de von ei­nem Mo­tor­seg­ler in die Hö­he ge­zo­gen. Als sich der Seg­ler aus­klink­te, stürz­te er auf ei­ne Wald­lich­tung. Die Ur­sa­che des Un­glücks war zu­nächst un­klar. Im Süd­wes­ten kommt es in der jüngs­ten Zeit ge­häuft zu Klein­flug­zeug­un­fäl­len. Beim schwers­ten Un­glück star­ben im Ja­nu­ar vier Men­schen. Im Kreis Karls­ru­he wa­ren ein Klein­flug­zeug und ein Hub­schrau­ber in der Luft zu­sam­men­ge­prallt.

Ab­sturz beim Schlepp­start: die Über­res­te des Se­gel­fug­zeugs.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.