Bau­hof tes­tet neu­es Elek­tro-fahr­zeug

Met­zin­gen Das De­sign ge­fällt. Die Mit­ar­bei­ter des Bau­hofs sind von ei­nem neu­en Elek­tro-test­fahr­zeug be­geis­tert.

Reutlinger Nachrichten  - - ERMSTAL - Philipp Stey­er-ege

Der Elek­tro-pick­up des Her­stel­lers „Street-scoo­ter“, ei­ne Toch­ter­ge­sell­schaft der Deut­schen Post, war zwar noch nie wie ein „Tes­la“im Wel­tall, ist aber trotz­dem ein stol­zer Ver­tre­ter sei­ner Gat­tung. Der Bau­hof tes­tet der­zeit ein Mo­dell mit Si­gnal­an­la­ge und elek­tro­ni­scher Prit­sche.

Das oran­gen-leuch­ten­de flei­ßi­ge Hel­fer­lein fin­det das Haupt­ein­satz­ge­biet mo­men­tan bei der Pfle­ge der Blu­men­bee­te, die es bei der­zei­ti­ger Wit­te­rung nicht leicht ha­ben, oder gar gänz­lich ver­fault sind. Die Mit­ar­bei­ter des Bau­hofs sind be­geis­tert: Das Mo­dell sei so an­ge­nehm zu fah­ren wie ein Au­to. Auch die Fah­rer­ka­bi­ne sei ge­räu­mi­ger und be­que­mer als bei an­de­ren ge­tes­te­ten Fahr­zeu­gen. Die Mög­lich­keit im Win­ter zu hei­zen und den Brem­sen selbst mit vol­ler La­de­flä­che, dank Brems­kraft­ver­stär­ker, trau­en zu kön­nen sei ein wei­te­rer Bo­nus der für das lei­se-sum­men­de Fahr­zeug spricht. Die Post pro­du­ziert den „Street-scoo­ter“be­reits seit 2016 in Se­rie und plant die ge­sam­te Post-flot­te von 70 000 Fahr­zeu­gen nach und nach zu elek­tri­fi­zie­ren. Das Fahr­zeug steht, mit ver­schie­de­nen Auf­bau­ten, auch Kom­mu­nen zum Test und Ver­kauf zur Ver­fü­gung. Auch Pas­san­ten aus Met­zin­gen zeig­ten sich be­reits von dem Elek­tro­mo­dell be­geis­tert und frag­ten in­ter­es­siert nach, ob das bald Stan­dard­pro­gramm sei.

Aber ge­kauft ist noch lan­ge nicht: Wenn sich in der Zu­kunft et­was an­bie­te, dann ein Lea­sing-ver­trag, so Eber­hard Mül­ler, Lei­ter des Bau­be­riebs­ho­fes. Weil sich sonst die Tech­nik ger­ne selbst über­ho­le. Ob dann auch La­de­sta­tio­nen ge­baut wer­den, bleibt of­fen, nor­ma­le Steck­do­sen funk­tio­nie­ren vor­erst ein­wand­frei. Das klei­ne­re vom Bau­hof ge­tes­te­te Mo­dell bie­te sich be­son­ders an, da lie­ber et­was klei­ne­re be­weg­li­che Fahr­zeu­ge beim Ein­satz in der Stadt ge­se­hen wer­den als zu gro­ße. Die da­mit ver­bun­de­ne klei­ne­re Bat­te­rie mit 80 Ki­lo­me­ter Reich­wei­te stellt für Met­zin­gen und die ge­plan­ten Ein­satz­ge­bie­te auch kein Pro­blem dar. Selbst wenn das be­deu­ten soll­te, dass das Wel­tall ver­mut­lich nie zu den künf­ti­gen Ein­satz­or­ten ge­hö­ren wird.

Fo­to: Philipp Stey­er-ege

Der Bau­hof tes­tet ein Elek­tro­fahr­zeug.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.