Hammin­kel­ner SV muss gleich zehn Spie­ler er­set­zen

Rheinische Post Dinslaken - - Sport Lokal -

HAMMIN­KELN (beck) Drei Nie­der­la­gen in Se­rie hat Fuß­ball-Be­zirks­li­gist Hammin­kel­ner SV ein we­nig in die Kri­se ge­stürzt. Der Ab­stand zu den Ab­stiegs­rän­gen ist ge­schrumpft, so dass das Team von Trai­ner Micha­el Ty­rann am Sonn­tag um 14.15 Uhr in der ers­ten Par­tie der Rück­run­de ge­gen Vik­to­ria Bucholz un­ter Er­folgs­druck steht. Die Auf­ga­be ist an­spruchs­voll: Die Gäs­te aus Duis­burg ste­hen der­zeit in der Ta­bel­le auf Rang drei und ha­ben durch­aus Auf­stiegs­am­bi­tio­nen, auch wenn sie nach vier sieg­rei­chen Spie­len am ver­gan­ge­nenWo­che­n­en­de beim SC 20 Ober­hau­sen mit 3:4 un­ter­la­gen. „Das wird für uns ei­ne Mam­mut­auf­ga­be. Aber wenn wir al­les ab­ru­fen, sind wir nur schwer zu kna­cken”, sagt HSV-TRai­ner Micha­el Ty­rann.

An­ge­sichts der per­so­nel­len Si­tua­ti­on des HSV klingt das nach ei­ner ge­hö­ri­gen Por­ti­on Zweck­op­ti­mis­mus. Fe­lix Paus, Pas­cal Krau­se (bei­de Knie­ver­let­zung), Tom Klump, Ma­ri­us Laub (bei­de Ad­duk­to­ren­ver­let­zung), Ni­k­las Hol­len­berg, Oli­ver Hooy­mann (bei­de Ober­schen­kel­zer­rung) und Oli­ver Bau­mann (Bän­der­deh­nung) ste­hen schon län­ger auf der Lis­te der feh­len­den Ak­teu­re. Nun er­hö­hen Jos­hua Oo­men, der ei­ne Rot­sper­re ab­sit­zen muss, so­wie Pe­ter Hüt­ten (Knie­ver­let­zung) und Ma­xi­mos Fach­an­ti­dis (Leis­ten­pro­ble­me) die Zahl der Aus­fäl­le auf zehn Spie­ler. Le­dig­lich bei Jan Sweers be­steht die Hoff­nung, dass er nach über­stan­de­ner Grip­pe ins Team zu­rück­kehrt. „Das ist kaum zu kom­pen­sie­ren. Wir müs­sen un­be­dingt al­le Kräf­te bün­deln, wenn wir den­noch punk­ten wol­len“, so Ty­rann.

Mög­li­cher­wei­se hilft die Er­in­ne­rung an das Hin­spiel, als der HSV mit ei­nem 2:2 aus Buch­holz zu­rück­kehr­te – da­mals aber noch na­he­zu in Best­be­set­zung. Am Sonn­tag muss der HSV die star­ke Of­fen­si­ve der Gäs­te in den Griff be­kom­men und die kom­pak­te De­fen­si­ve kna­cken. „Wir be­nö­ti­gen noch ei­nen Sieg aus den letz­ten bei­den Spie­len des Jah­res, um be­ru­higt in dieWin­ter­pau­se ge­hen zu kön­nen”, so Ty­rann.

FO­TO: POTTGIESSER

Auch Ma­xi­mos Fach­an­ti­dis fällt beim HSV nun noch aus.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.