Wann ist man ei­gent­lich alt?

Rheinische Post Dinslaken - - Rätsel -

Ge­spräch von vier weib­li­chen Te­enagern an der Kas­se ei­nes Su­per­mark­tes. Es ging um ei­nen Mann. Ge­nau­er ge­sagt um das Al­ter ei­nes Man­nes. Und noch ge­nau­er ge­sagt, wie we­nig das Aus­se­hen die­ses Man­nes, wahr­schein­lich ein Leh­rer, der Va­ter ei­ner Freun­din oder sonst was, sei­nem tat­säch­li­chen Al­ter ent­sprach. Das lag, wie ich dem Ge­sprächs­ver­lauf ent­neh­men durf­te, bei et­was über der 30, wie ei­nes der Mäd­chen ih­ren drei Freun­din­nen mit­teil­te. „Waaaas?“und „Wie bit­te?“, ent­fuhr es dem Trio mit den da­zu pas­sen­den Ge­sichts­aus­drü­cken. Ei­ne von ih­nen brach­te es dann auf den Punkt: „Der sieht doch voll alt aus. Ich hät­te den auf 48 ge­schätzt. Al­lein die un­mo­der­nen Kla­mot­ten.“Un­wei­ger­lich schau­te ich an mei­ner 50 Jah­re al­ten Sta­tur her­un­ter und dach­te: „Sind mei­ne Kla­mot­ten noch mo­dern? Se­he ich be­reits aus wie 65? Und ab wel­chem Al­ter ist man ei­gent­lich alt?“Und wäh­rend die aus mei­ner Sicht wirk­lich jun­gen Mä­dels noch flei­ßig wei­ter über je­nen Mann und sein al­tes Aus­se­hen dis­ku­tier­ten, be­zahl­te ich mei­nen Ein­kauf und wid­me­te mich wie­der den wirk­lich wich­ti­gen Din­gen im Le­ben. Micha­el El­sing

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.