Fest für Kin­der­rech­te am Sams­tag im Haus der Uni

Rheinische Post Duesseldorf Meerbusch - - Düsseldorf -

(RP) Die UN-Kin­der­rechts­kon­ven­ti­on wird 30 Jah­re alt. Das fei­ern die Stadt, die Uni­ver­si­tät, En­ga­ge­ment Glo­bal und die SOS Kin­der­dör­fer am Sams­tag. Kin­der von 10 bis 14 Jah­ren sind von 11 bis 19 Uhr ins Haus der Uni­ver­si­tät (Scha­dow­platz 14) ein­ge­la­den. Un­ter dem Hash­tag „#Gi­veKid­sAVoice“kön­nen Kin­der an ei­ner So­ci­al-Me­dia-Chal­len­ge teil­neh­men, bei der „Schnip­pel­dis­ko“mit dem All­ge­mei­nen Stu­die­ren­den-Aus­schuss ge­sun­des Es­sen ko­chen, mit Vir­tu­al-Rea­li­ty-Bril­len das Le­ben im Kin­der­dorf Nai­ro­bi er­kun­den, vom Pan­to­mi­men Ne­mo ler­nen und vie­les mehr.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.