Er­hitz­tes Öl brann­te in Kü­che in Lank

Rheinische Post Duesseldorf Meerbusch - - Meerbusch -

(RP) We­gen ei­nes Kü­chen­bran­des war die Feu­er­wehr am Mon­tag zur Fron­hof­stra­ße nach Lank ge­ru­fen wor­den. Dort hat­te sich in ei­nem Koch­topf Öl ent­zün­det. Die Mie­te­rin hat­te schnell den De­ckel auf den Topf ge­legt. „Da­durch konn­te sie ver­hin­dern, dass sich der Brand aus­brei­tet und grö­ßer Scha­den ent­steht,“lob­te die Feu­er­wehr ihr Ver­hal­ten. Die Wehr­leu­te kon­trol­lier­ten Schrän­ke so­wie das Ab­zugs­rohr mit ei­ner Wär­me­bild­ka­me­ra. Die Woh­nung wur­de in­ten­siv ge­lüf­tet. Die Feu­er­wehr war mit 50 Kräf­ten im Ein­satz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.