DSV 1900 hat Duis­burg 08 si­cher im Griff

Fuß­ball: Ham­born 07 verpf lich­tet Gök­han Kil­tan vom Lan­des­li­gis­ten SV Genc Os­man.

Rheinische Post Duisburg - - Duisburger Sport -

(sven/the) Die meis­ten der Duis­bur­ger Ama­teur-Fuß­bal­ler star­te­ten am Wo­che­n­en­de in die Test­spiel­pha­se der Win­ter­vor­be­rei­tung.

Duis­bur­ger SV 1900 – Duis­burg 08 5:1 (3:1): Ei­ne kla­re Sa­che war das Test­spiel zwi­schen dem Lan­des­li­gis­ten aus Wan­hei­mer­ort und dem Kreis­li­ga-Ta­bel­len­füh­rer aus Hoch­feld. „Für ei­nen ers­ten Auf­tritt war das schon recht or­dent­lich“, sag­te DSV-Trai­ner Ju­li­en Schnei­der, der in den ers­ten 45 Mi­nu­ten ei­ne Drei­er­ket­te tes­te­te. Mo­ritz Berg­mann, Gast­spie­ler Ah­met Can Sim­sek – hier steht ei­ne Ver­pflich­tung des bis­he­ri­gen Genc-Os­man-Ak­teurs im Raum – und Mar­cel Vo­gel tra­fen vor der Pau­se; Hou­sein Ra-

„Wir ha­ben es in der An­fangs­vier­tel­stun­de rich

tig gut ge­macht. Man konn­te da­nach schon ei­nen Klas­sen­un­ter­schied

se­hen.“

Su­n­ay Acar

si­to­glou und Ma­xi­mi­li­an Fritz­sche leg­ten nach. Mit Mi­che-Joel Ma­ko­me war ei­ner weiterer Pro­be­spie­ler da­bei. Hier ist ei­ne Ent­schei­dung über ei­ne Ver­pflich­tung noch nicht ge­fal­len.

Ham­born 07 – Rot-Weiß Es­sen U 19 2:0 (2:0): Bli­n­ort Na­mo­ni und Andre Mei­er schos­sen das 2:0 ge­gen die RWE-Ta­len­te aus der A-Ju­nio­ren-Bun­des­li­ga her­aus, die „nicht so recht auf Tou­ren ka­men, was si­cher auch an uns lag“, mein­te 07-Trai­ner Micha­el Pomp. Auch der von Lan­des­li­gist SV Genc Os­man ge­kom­me­ne Win­ter­neu­zu­gang Gök­han Kil­tan er­hielt Ein­satz­zeit. Mar­vin Hit­zek zieht es in­des in die Lan­des­li­ga zum SV Hön­ne­pel-Nie­der­mörm­ter.

Rot-Weiß Mül­heim – Vik­to­ria Buch­holz 3:0 (1:0): Die mit nur drei Mann – dar­un­ter zwei Tor­hü­ter – auf der Bank an­ge­reis­te Vik­to­ria muss­te sich zum Auf­takt der Test­spiel­pha­se im Du­ell mit dem Zwölf­ten aus der Be­zirks­li­ga-Par­al­lel-Grup­pe über­ra­schend deut­lich ge­schla­gen ge­ben.

Uni­on Net­te­tal – VfB Hom­berg II 4:0 (1:0): Ei­ne har­te Trai­nings­wo- che woll­te Su­n­ay Acar be­wusst mit ei­nem Spiel bei ei­nem zwei Klas­sen hö­he­ren Ober­li­gis­ten be­en­den. „Wir ha­ben es in der An­fangs­vier­tel­stun­de rich­tig gut ge­macht. Man konn­te da­nach schon ei­nen Klas­sen­un­ter­schied se­hen, aber un­ser Spiel war ab­so­lut okay. Ein Tor hät­te uns gut zu Ge­sicht ge­stan­den“, so der Coach.

DJK Vier­lin­den – SV Wan­heim 1900 8:4 (5:1): Al­mir Du­ric konn­te mit dem Kan­ter­sieg ge­gen den A-Li­gis­ten nur be­dingt zu­frie­den sein. Denn das Ziel mög­lichst we­ni­ge Ge­gen­to­re zu kas­sie­ren, ver­fehl­te die DJK. „Wir die ers­ten 15 Mi­nu­ten ver­pennt und nach dem 6:1 die de­fen­si­ve Ord­nung kom­plett ver­lo­ren.“Da­zwi­schen dreh­ten Mat­thi­as Plü­ckel­mann mit ei­nem Hattrick, Be­no Kon­cic mit ei­nem Drei­er- und Ka­mal Sh­a­hin per Dop­pel­pack den frü­hen 0:1-Rück­stand.

TuS Mün­del­heim – TuS­po Saarn 3:2 (1:2): Den er­folg­rei­chen Start ins neue Jahr be­wer­te­te Coach Ralf Gem­mer po­si­tiv. „Aber das Spiel war nicht, wie wir es uns vor­ge­stellt ha­ben. Das Lauf­spiel ge­gen den Ball war nicht gut, und die Ge­gen­to­re ge­hen gar nicht.“So ge­riet die TuS ge­gen den A-Li­gis­ten nach dem 1:0 von Tom St­raub in Rück­stand, den Leo­nard Fuchs und Al­f­red Ap­piah dreh­ten.

SV Leithe – Mei­de­rich 06/95 3:3 (1:1): Im kurz­fris­tig ver­ein­bar­ten Test teil­ten sich die Mei­de­ri­cher mit dem klas­sen­tie­fe­ren A-Li­gis­ten die Punk­te. Tim Kai­ser traf zum 1:0, Maz­lum It­mec und Neu­zu­gang Or­han Uzun gli­chen den fol­gen­den Rück­stand aus.

STRAUCH FO­TO: FA­BI­AN

Okan Yil­maz und die üb­ri­gen Spie­ler des DSV 1900 lie­ßen den zwei Klas­sen tie­fer spie­len­den Kreis­li­ga-Spit­zen­rei­ter Duis­burg 08 ste­hen und ge­wan­nen das Test­spiel mit 5:1.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.