Hoch­sprin­ge­rin Ju­lia Küp­pers in Hoch­form

Rheinische Post – Düsseldorf Mitte/West/Ost/Nord/Süd - - DÜSSELDORF­ER SPORT -

(RP) Ju­lia Küp­pers vom TV An­ger­mund ge­winnt mit per­sön­li­cher Best­leis­tung beim Län­der­kampf ge­gen Nord­hol­land. Bei ih­rem ers­ten in­ter­na­tio­na­len Ein­satz springt die Deut­sche U16-meis­te­rin im nie­der­län­di­schen En­sche­de 1,76 Me­ter hoch. Sie ver­bes­ser­te ih­re per­sön­li­che Best­leis­tung um vier Zen­ti­me­ter und schlug die Kon­kur­renz um elf Zen­ti­me­ter. Nach ih­rem 1,76-Sprung ver­zich­te­te Küp­pers auf wei­te­re Hö­hen und ließ sich da­mit die Mög­lich­keit, sich am kom­men­den Wo­che­n­en­de bei der Deut­schen Team-meis­ter­schaft in Ber­lin, ih­re Best­leis­tung noch ein­mal zu ver­bes­sern und wich­ti­ge Punk­te für ih­re Mann­schaft ein­zu­fah­ren. Küp­pers hat­te sich im Mai, ge­mein­sam mit ih­ren Team­ka­me­ra­din­nen der Start­ge­mein­schaft Düs­sel­dorf ( TV An­ger­mund, ASC und ART Düs­sel­dorf ) für die Deut­sche Team-meis­ter­schaft qua­li­fi­ziert. In Ber­lin tref­fen die acht bes­ten U16-mann­schaf­ten Deutsch­lands auf­ein­an­der.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.