Mil­lio­nen-preis für Bon­ner For­scher

Rheinische Post – Düsseldorf Mitte/West/Ost/Nord/Süd - - NORDRHEIN-WESTFALEN -

BONN/NEW YORK (dpa) Für das ers­te Bild ei­nes Schwar­zen Lochs er­hal­ten die be­tei­lig­ten Wis­sen­schaft­ler – dar­un­ter meh­re­re For­scher aus Bonn – den mit drei Mil­lio­nen Us-dol­lar (2,7 Mio. Eu­ro) do­tier­ten Bre­akth­rough-preis. Das teil­ten das Bon­ner Max-planck-in­sti­tut für­ra­dio­as­tro­no­mie und die Pri­ze Foun­da­ti­on mit. Dem in­ter­na­tio­na­len Team des „Event Ho­ri­zon“-te­le­skop­netz­werks (EHT) war es erst­mals ge­lun­gen, Auf­nah­men von ei­nem Schwar­zen Loch an­zu­fer­ti­gen. Sie zei­gen ei­nen dunk­len Fleck vor ei­nem ver­schwom­me­nen leuch­ten­den Ring.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.