Feu­er in ei­ner Dis­ko am Rat­haus­ufer

Rheinische Post – Düsseldorf Mitte/West/Ost/Nord/Süd - - DÜSSELDORF -

(mba) Am spä­ten Frei­tag­abend ge­gen 22.30 Uhr hat es in der Düs­sel­dor­fer Alt­stadt ge­brannt. In ei­nem Bü­ro­ge­bäu­de am Rat­haus­ufer, in dem sich ei­ne Dis­ko­thek be­fin­det, war ein Feu­er aus­ge­bro­chen. Wie die Feu­er­wehr Sams­tag mit­teil­te, brann­te ei­ne Flä­che von rund zehn Qua­drat­me­tern an der Fas­sa­de und der Holz­ver­klei­dung des Ge­bäu­des. Wie es zu dem Feu­er kam, ist bis­lang un­klar. Ver­letzt wur­de bei dem Brand nie­mand. Das Feu­er konn­te schnell un­ter Kon­trol­le ge­bracht wer­den, in das Ge­bäu­de drang kein Rauch. Ein Teil der Fas­sa­de wur­de teil­wei­se stark be­schä­digt. Es ent­stand ein Sach­scha­den in Hö­he von et­wa 10.000 Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.