„Kunst­punk­te“fin­den zum 23. Mal statt

Rheinische Post – Düsseldorf Mitte/West/Ost/Nord/Süd - - DÜSSELDORF­ER WIRTSCHAFT -

Künst­ler Über 200 Düs­sel­dor­fer Künst­ler wer­den an den nächs­ten bei­den Wo­che­n­en­den (sams­tags von 14 bis 20 Uhr, sonn­tags von 12 bis 18 Uhr) ih­re Ate­liers zu den „Kunst­punk­ten“öff­nen, die in die­sem Jahr zum 23. Mal or­ga­ni­siert wer­den. Die Künst­ler im Sü­den der Stadt be­gin­nen am 14. und 15. Sep­tem­ber, dar­un­ter ist auch Clemens Bo­tho Gold­bach (Ate­lier an der Hei­del­ber­ger Stra­ße 75b) und sei­ne un­mit­tel­ba­ren Nach­barn Ul­rich Has­sen­pflug, El­ke Rich­ter und Hans-ge­org In­hes­tern.

Ter­mi­ne Al­le Adres­sen und Ter­mi­ne der Kunst­punk­te: www. kunst­punk­te.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.