Beach-duo Lud­wig und Ko­zuch fei­ert ers­ten Sieg

Rheinische Post – Düsseldorf Mitte/West/Ost/Nord/Süd - - SPORT -

ROM (dpa) Lau­ra Lud­wig und Mar­ga­re­ta Ko­zuch ha­ben ih­ren ers­ten ge­mein­sa­men Tur­nier­sieg im Rah­men der Beachvolle­yball-welt­se­rie ge­fei­ert. Beim Welt­tour-fi­na­le in Rom setz­ten sich Olym­pia­sie­ge­rin Lud­wig und ih­re neue Part­ne­rin ge­gen Aga­tha Bed­narc­zuk/edu­ar­da San­tos Lis­boa aus Bra­si­li­en sou­ve­rän 2:0 (21:19, 21:17) durch. Zur Be­loh­nung für den Pre­mie­ren­tri­umph gab es ne­ben dem Preis­geld in Hö­he von 40.000 Dol­lar (rund 36.250 Eu­ro) auch wich­ti­ge Punk­te für die Qua­li­fi­ka­ti­on zu den Olym­pi­schen Spie­len 2020 in To­kio.

„Ich ha­be kei­ne Wor­te“, sag­te Ko­zuch und konn­te ih­re Freu­den­trä­nen nur schwer zu­rück­hal­ten: „Wir sind ein­fach nur glück­lich.“Lud­wig er­gänz­te: „Wir ha­ben im­mer dar­an ge­glaubt, dass das mög­lich ist.“

Mit ei­nem End­spurt si­cher­te sich das deut­sche Duo schnell den ers­ten Satz. Ko­zuch glänz­te durch star­ke Block­ar­beit und cle­ve­re An­grif­fe, Lud­wig spiel­te ih­re gan­ze Er­fah­rung aus. Im zwei­ten Satz hol­ten die 33-jäh­ri­ge Lud­wig und ih­re ein Jahr jün­ge­re Team­kol­le­gin ei­nen Rück­stand auf und führ­ten kurz vor Schluss mit 20:17. Lud­wig ver­wan­del­te nach 43 Mi­nu­ten be­reits den ers­ten Match­ball si­cher.

Mit ih­rer ehe­ma­li­gen Part­ne­rin Ki­ra Wal­ken­horst konn­te Lud­wig be­reits 2016 und 2017 das Fi­na­le der Welt­tour ge­win­nen. Mit Ko­zuch war es in ih­rem ers­ten ge­mein­sa­men Jahr die ers­te End­spiel­teil­nah­me über­haupt.

Im Fi­na­le der Män­ner muss­ten sich die deut­schen Vi­ze­welt­meis­ter Ju­li­us Tho­le und Cle­mens Wick­ler am spä­ten Sonn­tag­abend ge­schla­gen ge­ben. In ei­ner Neu­auf­la­ge des Wm-end­spiels von Ham­burg un­ter­lag das Duo den do­mi­nan­ten rus­si­schen Welt­meis­tern Wjat­sches­law Kra­sil­ni­kow/oleg Sto­ja­now­ski deut­lich mit 0:2 (16:21, 16:21).

FO­TO: IMA­GO IMAGES

Lau­ra Lud­wig (l.) und Mar­ga­re­ta Ko­zuch fei­ern ih­ren Sieg.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.