Von der Ley­en stellt neue Eu-kom­mis­si­on vor

Rheinische Post – Düsseldorf Mitte/West/Ost/Nord/Süd - - VORDERSEIT­E -

BRÜS­SEL (rtr) Bei der Be­set­zung der Top-jobs in der neu­en Eu-kom­mis­si­on geht Prä­si­den­tin Ur­su­la von der Ley­en vor al­lem den Kli­ma­schutz und den di­gi­ta­len Wan­del an. Die Me­ga-the­men sol­len fe­der­füh­rend von den bei­den er­fah­re­nen Kom­mis­sa­ren Frans Tim­mer­m­ans und Marg­re­the Ves­ta­ger be­treut wer­den, wie von der Ley­en er­klär­te. „Ich möch­te ei­ne Kom­mis­si­on, die mit Ent­schlos­sen­heit ge­führt wird, die sich auf die aku­ten Pro­ble­me kon­zen­triert und Ant­wor­ten lie­fert.“Der Nie­der­län­der Tim­mer­m­ans wer­de ei­nen eu­ro­päi­schen „Grü­nen De­al“ko­or­di­nie­ren und die Kli­ma­po­li­tik lei­ten. Die Dä­nin Ves­ta­ger wer­de Eu­ro­pa für das di­gi­ta­le Zeit­al­ter fit­ma­chen und gleich­zei­tig wie bis­lang das Eu-kar­tell­amt füh­ren. Das mäch­ti­ge Han­delsport­fo­lio er­hält der Ire Phil Ho­gan.

Leit­ar­ti­kel, Po­li­tik

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.