Pfar­rer von Al­chen: „Ex­plo­si­on hat das Dorf trau­ma­ti­siert“

Rheinische Post – Düsseldorf Mitte/West/Ost/Nord/Süd - - NORDRHEIN-WESTFALEN -

AL­CHEN (dpa) Drei Ta­ge nach der töd­li­chen Ex­plo­si­on ei­ner Brat­pfan­ne auf ei­nem Dorf­fest in Freu­den­berg-al­chen im Sie­ger­land steht das Dorf wei­ter un­ter Schock. Er ha­be den Ein­druck, das ge­sam­te Dorf sei durch das Ge­sche­hen trau­ma­ti­siert, sag­te Oli­ver Gün­ther, Pfar­rer des Freu­den­ber­ger Orts­teils Al­chen. „Das Al­chen nach die­sem Un­glück wird ein an­de­res sein als da­vor. Es gibt hier kei­nen Men­schen, der nicht in ir­gend­ei­ner Wei­se be­trof­fen ist“, sag­te Gün­ther. Nach der Ex­plo­si­on bei dem Brauch­tums­fest war ei­ne 67-jäh­ri­ge Dorf­be­woh­ne­rin ge­stor­ben. Der Zu­stand ei­ner wei­te­ren Frau galt auch am Mitt­woch noch als kri­tisch. Die bei­den hat­ten den Er­mitt­lun­gen der Po­li­zei zu­fol­ge in der dop­pel­wan­di­gen Pfan­ne Kar­tof­feln ge­bra­ten, als die­se auf­platz­te und es zu ei­nem Feu­er­ball kam. 14 Men­schen wur­den ver­letzt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.