Tho­maner­chor lädt Mäd­chen zum Vor­sin­gen ein

Rheinische Post – Düsseldorf Mitte/West/Ost/Nord/Süd - - KULTUR -

LEIP­ZIG (epd) Der Leip­zi­ger Tho­maner­chor hat erst­mals ein Mäd­chen zum Vor­sin­gen ein­ge­la­den. Nach An­ga­ben der Rechts­an­wäl­tin Su­sann Bräck­lein wur­de das Mäd­chen, des­sen Be­wer­bung zu­nächst ab­ge­lehnt wor­den war, zum Auf­nah­me­ver­fah­ren der Tho­maner ein­ge­la­den. Die Stadt Leip­zig als Trä­ge­rin des Kn­a­ben­chors be­stä­tig­te die Ein­la­dung. Sie ha­be da­mit al­ler­dings kei­ne grund­sätz­li­che Ent­schei­dung zur Zu­las­sung von Mäd­chen ge­trof­fen, hieß es. Im Tho­maner­chor sin­gen bis­lang nur Jun­gen. Die Be­wer­bung des Mäd­chens lehn­te die Stadt im Mai ab; die Sat­zung des Cho­res schlie­ße die Auf­nah­me von Mäd­chen aus. Mit ei­nem Wi­der­spruchs­be­scheid hob die kom­mu­na­le Kul­tur­be­hör­de die Ab­leh­nung nun auf.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.