De­bat­te um Kli­ma-mil­li­ar­den geht in ent­schei­den­de Pha­se

Rheinische Post – Düsseldorf Mitte/West/Ost/Nord/Süd - - VORDERSEIT­E -

BER­LIN (dpa/qua) Uni­on und SPD star­ten mit Si­gna­len der An­nä­he­rung in die Wo­che der Ent­schei­dung über ihr Kli­ma­schutz­pa­ket. Mel­dun­gen, wo­nach in den kom­men­den vier Jah­ren rund 40 Mil­li­ar­den Eu­ro in­ves­tiert wer­den sol­len, be­stä­tig­ten bis­lang zwar we­der Uni­on noch SPD. Al­ler­dings gilt die­se Grö­ßen­ord­nung als rea­lis­tisch. An die­sem Mon­tag will die Cdu-spit­ze zu­nächst ihr ei­ge­nes Kon­zept für mehr Kli­ma­schutz ver­ab­schie­den, das un­se­rer Re­dak­ti­on vor­liegt. Ent­schei­dend wird dann die Sit­zung des Ko­ali­ti­ons­aus­schus­ses am Don­ners­tag­abend sein.

Als wahr­schein­lich gilt, dass das ge­plan­te Ko­ali­ti­ons­pa­ket An­rei­ze für kli­ma­freund­li­che­res Ver­hal­ten von Bür­gern und Un­ter­neh­men setz­ten wird – et­wa mit hö­he­ren Kauf­prä­mi­en für Elek­tro­au­tos oder mit Zu­schüs­sen zur Ge­bäu­de­sa­nie­rung. En­de ver­gan­ge­ner Wo­che sei man ein gro­ßes Stück vor­an­ge­kom­men, hieß es aus Ver­hand­ler­krei­sen.

Noch kei­ne Ei­ni­gung gibt es hin­ge­gen bei der Koh­len­di­oxid-be­prei­sung. Die SPD plä­diert seit Lan­gem für ei­ne Co2-steu­er, die Uni­on für ei­nen Zer­ti­fi­ka­te­han­del.

Un­ter­des­sen blo­ckier­ten am Sonn­tag in Frank­furt meh­re­re Hun­dert Kli­ma-ak­ti­vis­ten stun­den­lang den Haupt­ein­gang der Au­to-mes­se IAA. Sie setz­ten sich auf die Stu­fen vor dem Mes­se­ge­bäu­de und hiel­ten Pla­ka­te mit For­de­run­gen wie „Au­to­kon­zer­ne ent­mach­ten“in die Hö­he. Die Po­li­zei sprach von ei­nem fried­li­chen Ver­lauf der Pro­tes­te.

Leit­ar­ti­kel, Po­li­tik, Wirt­schaft

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.