HSG Ger­res­heim ver­patzt den Sai­son­auf­takt

Rheinische Post – Düsseldorf Mitte/West/Ost/Nord/Süd - - DÜSSELDORF­ER SPORT -

(mjo) Die Lan­des­li­ga-hand­bal­ler der HSG Ger­res­heim kön­nen ge­gen den TV Cro­nen­berg nicht ge­win­nen. Im Sai­son-auf­takt­spiel un­ter­lag die Mann­schaft von Trai­ner Bernd Kret­zer dem Vor­jah­res-sechs­ten mit 16:21. „Ich glau­be, wir ha­ben noch nie in Cro­nen­berg ge­won­nen“, sag­te der Coach. Die HSG hat­te in den 60 Mi­nu­ten nur ein­mal ge­führt – mit 1:0. „Zur Halb­zeit la­gen wir mit drei Tref­fern hin­ten, ha­ben uns dann in der zwei­ten Hälf­te im­mer wie­der her­an­ge­kämpft, aber zur Füh­rung hat es nie ganz ge­langt“, sag­te Kret­zer. Wäh­rend er mit der Ab­wehr­leis­tung sei­nes Teams sehr zu­frie­den war („nur 16 Ge­gen­tref­fer sind in der Lan­des­li­ga ein sehr gu­ter Wert“), ha­der­te er dem An­griff. „Uns hat die Si­cher­heit ge­fehlt. Un­se­re Ab­schluss-qua­li­tät war nicht gut ge­nug.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.