Ei­ne Me­ga-par­ty in der Carl­stadt

Rheinische Post – Düsseldorf Mitte/West/Ost/Nord/Süd - - STADTGERPR­ACH -

HO­HE-STRAS­SEN-FEST

Mit so ei­nem Ein­stand hat Fre­de­ric Stös­ser, Sto­re­ma­na­ger des neu­en La­dens Red Wing Shoes an der Ho­he Stra­ße, nicht ge­rech­net. „Wir ha­ben vor zwei Wo­chen er­öff­net, sind to­tal hap­py hier. Wir sind das ers­te Mal beim Fest der Carl­stadt da­bei, und es ist über­wäl­ti­gend.“Tau­sen­de von Men­schen bahn­ten sich ih­ren Weg über die Ein­kaufs­mei­le, auf der sich am Sonn­tag haupt­säch­lich das Tra­di­ti­ons­fest ab­spiel­te, auch auf die Bas­ti­on­stra­ße, Bil­ker Stra­ße oder den Schwa­nen­markt griff es ein we­nig über. „Es ist schön, wenn sich die Nach­bar­schaft mit der Kli­en­tel von au­ßen mischt, die Stim­mung ist sehr ge­las­sen.“Stös­ser sel­ber wohnt in Meer­busch, kommt aus dem Ba­di­schen und ge­nießt nun das Ar­bei­ten in dem al­ten Vier­tel.

Im Hin­ter­hof von Red Wing Shoes lebt der DJ Jörg Cöls­mann, er mach­te am Sonn­tag Mu­sik auf der Ho­hen Stra­ße, an sei­ner Sei­te Kol­le­ge Tsia­no Mer­ra. Ins Plau­dern kam Cöls­mann über die acht En­ten­kü­ken, die er drei Mo­na­te groß zog mit Hüh­ner­fut­ter und die Vor­zü­ge der Düs­sel­dor­fer und ins­be­son­de­re der Carl­städ­ter: „Ich kom­me aus dem Nor­den, le­be nun zehn Jah­re hier, die At­mo­sphä­re ist of­fen, die Leu­te heu­te ge­nie­ßen den lo­cke­ren Sonn­tag.“In Ruf­nä­he hat­te Ol­ga Li­na Knoe­bel ih­re Pa­tis­se­rie von Pu­re Freu­de nach drau­ßen ver­legt. Ihr Va­ter, der be­rühm­te Künst­ler Imi Knoe­bel, woll­te nach­mit­tags auch vor­bei­kom­men, „aber er passt vor al­lem auf die En­kel­kin­der auf, denn mei­ne Schwes­ter ar­bei­tet heu­te bei mir mit“, sag­te sie lä­chelnd

RP-FO­TO: ANDRE­AS ENDERMANN

Ol­ga Li­na Knoe­bel war zum 9. Mal da­bei, Fre­de­ric Stös­ser das ers­te Mal – das Carl­stadt-fest fand zum 17. Mal statt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.