„Der BVB kann na­tür­lich wei­ter­kom­men“

Lothar Mat­thä­us über die Chan­cen der deut­schen Teams in der Cham­pi­ons-le­ague, die heu­te star­tet.

Rheinische Post – Düsseldorf Mitte/West/Ost/Nord/Süd - - SPORT - VON CHRIS­TO­PHER BACZYK

DÜS­SEL­DORF „Als Dort­mund-fan wä­re ich zu­sam­men­ge­zuckt, als Bay­ern-fan hät­te ich ge­fei­ert.“So lau­te­te Lothar Mat­thä­us’ ers­ter Ein­druck nach der Aus­lo­sung der Grup­pen für die Cham­pi­ons Le­ague. Auf ei­nem Sky-pres­se­ge­spräch, in des­sen Rah­men be­kannt ge­ge­ben wur­de, wel­che Ein­zel­spie­le Sky in der be­vor­ste­hen­den Grup­pen­pha­se live über­tra­gen wird, hat sich Lothar Mat­thä­us zum Ab­schnei­den der deut­schen Teams ge­äu­ßert. Ei­nen Geg­ner des BVB kennt der Sky-ex­per­te da­bei be­son­ders gut: Zwi­schen 1988 und 1992 spiel­te Lothar Mat­thä­us für In­ter Mai­land.

FC Bay­ern Mün­chen Der deut­sche Re­kord­meis­ter hat ei­ne mach­ba­re Grup­pe zu­ge­lost be­kom­men. In Grup­pe B er­war­ten ihn die Tot­ten­ham Hot­spurs, Olim­pia­kos Pi­rä­us und Ro­ter Stern Bel­grad. Am Mitt­woch emp­fan­gen die Bay­ern Ro­ter Stern Bel­grad (21 Uhr/sky). Mat­thä­us über die Chan­cen der Mün­che­ner: „Die Bay­ern sind für mich der Fa­vo­rit auf den Grup­pen­sieg. Sie ge­hö­ren zu den sie­ben bis acht Mann­schaf­ten, die die­ses Jahr die Cham­pi­ons Le­ague ge­win­nen kön­nen.“Tot­ten­ham Hot­spur sei ein schwe­rer Geg­ner, auch wenn er glaubt, dass die Ki­cker von Tot­ten­ham im letz­ten Jahr im Fi­na­le ge­gen den FC Li­ver­pool an ih­re Gren­zen ge­sto­ßen sei­en. Von den Bay­ern er­war­te er ei­nen kla­ren Sieg im Auf­takt­spiel ge­gen Ro­ter Stern Bel­grad. Für das Rück­spiel in Bel­grad spricht Mat­thä­us den­noch ei­ne klei­ne War­nung aus: „Die At­mo­sphä­re in Bel­grad ist sen­sa­tio­nell, da er­war­tet die Bay­ern et­was.“ Bo­rus­sia Dort­mund Am här­tes­ten ge­trof­fen hat es wohl Bo­rus­sia Dort­mund. Der BVB be­kommt es in Grup­pe F mit dem FC Bar­ce­lo­na, In­ter Mai­land und Sla­via Prag zu tun. Be­reits am Di­ens­tag (21 Uhr/sky) steigt das ers­te gro­ße High­light. Im hei­mi­schen Sta­di­on emp­fängt der BVB den FC Bar­ce­lo­na. Mat­thä­us über die Grup­pe des BVB: „Das wird ei­ne sehr span­nen­de Grup­pe. Bar­ce­lo­na ist op­tisch der Fa­vo­rit, aber auch sie ha­ben kei­nen Frei­fahrt­schein. Denn eben­so In­ter Mai­land ha­be sich in die­sem Trans­fer­som­mer gut ver­stärkt. Lothar Mat­thä­us er­war­tet des­halb ei­nen Drei­kampf ums Wei­ter­kom­men. „Es wird vor al­lem auf die di­rek­ten Du­el­le an­kom­men. Wenn Dort­mund und Mai­land über sich hin­aus­wach­sen, ist auch ei­ne Über­ra­schung mög­lich. Der BVB kann na­tür­lich wei­ter­kom­men“.

Bay­er 04 Le­ver­ku­sen Die Mann­schaft von Pe­ter Bosz hat eben­falls ei­ne star­ke Grup­pe er­wischt. spielt in Grup­pe D ge­gen At­lé­ti­co Ma­drid, Ju­ven­tus Tu­rin und Lo­ko­mo­ti­ve Mos­kau. Los geht es am ers­ten Spiel­tag ge­gen Lo­ko­mo­ti­ve Mos­kau (Mitt­woch, 21 Uhr/dazn) Mat­thä­us über die Chan­cen der Werks­elf: „Die Grup­pe D ist sehr stark. Ju­ven­tus Tu­rin hat sich gut ver­stärkt und will end­lich wie­der die Cham­pi­ons Le­ague ge­win­nen.“Auch At­lé­ti­co Ma­drid schätzt Mat­thä­us in die­ser Sai­son sehr stark ein: „Sie sind die­ses Jahr viel­leicht so­gar bes­ser als Re­al Ma­drid.“Die Le­ver­ku­se­ner soll­ten zu­nächst auf ih­re ei­ge­ne Qua­li­tät schau­en. „Wenn Le­ver­ku­sen in der De­fen­si­ve sta­bi­ler wird, kön­nen sie auch die Gro­ßen är­gern“, sagt Mat­thä­us.

RB Leip­zig Die „ro­ten Bul­len“ha­ben in Grup­pe G die ver­meint­lich leich­tes­ten Geg­ner. Leip­zig spielt ge­gen Ze­nit St. Pe­ters­burg, Ben­fi­ca Lis­s­a­bon und Olym­pi­que Lyon. Zum Auf­takt müs­sen die Leip­zi­ger nach Por­tu­gal zu Ben­fi­ca Lis­s­a­bon (Di­ens­tag, 21 Uhr/dazn) rei­sen. Mat­thä­us über die Grup­pe von RB Leip­zig: „Leip­zig hat­te Glück und hat ei­ne mach­ba­re Grup­pe er­wischt. Die Grup­pe ist sehr aus­ge­gli­chen. Leip­zig hat in den letz­ten Jah­ren die Ba­lan­ce zwi­schen De­fen­si­ve und Of­fen­si­ve ge­fun­den. Ich traue Leip­zig zu, wei­ter zu kom­men.“

FO­TO: DPA

Seit 2012 ist Lothar Mat­thä­us Ex­per­te beim Pay-tv-sen­der Sky.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.