Fa­bi­an er­lebt die Lie­be und das En­de

Rheinische Post – Düsseldorf Mitte/West/Ost/Nord/Süd - - DÜSSELDORF - BRAB/FO­TO: SAN­DRA THEN

Mor­gen ist das Dra­ma „Fa­bi­an oder Der Gang vor die Hun­de“zu se­hen. Die Ge­schich­te nach ei­nem Roman von Erich Käst­ner er­zählt vom ent­hemm­ten Ber­lin am Vor­abend von Hit­lers Macht­er­grei­fung: Ja­kob Fa­bi­an, ein Ger­ma­nist und ar­beits­lo­ser Wer­be­tex­ter, er­lebt die Lie­be zu ei­ner an­ge­hen­den Schau­spie­le­rin, den Kampf zwi­schen Kom­mu­nis­ten und Na­tio­nal­so­zia­lis­ten, den Frei­tod sei­nes Freun­des und das En­de der Deut­schen De­mo­kra­tie. Schau­spiel­haus, Gus­taf-gründ­gens-platz, mor­gen, 19.30 Uhr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.