Ben­ra­ther Ge­schäf­te rol­len den Ro­ten Tep­pich aus

Am Sams­tag gibt es in vie­len Lä­den Ak­tio­nen.

Rheinische Post – Düsseldorf Mitte/West/Ost/Nord/Süd - - BENRATHER TAGEBLATT -

BENRATH (rö) Nach dem Er­folg aus dem Früh­jahr fin­det der Ben­ra­ther „Ro­te Tep­pich“wie­der an ei­nem Sams­tag statt, näm­lich am kom­men­den, dem 21. Sep­tem­ber. Vie­le Jah­re hat­ten die Ein­zel­händ­ler an­läss­lich der Ver­an­stal­tung ih­re Ge­schäf­te frei­tag­abends län­ger ge­öff­net, doch zu­letzt war die Re­so­nanz von Mal zu Mal schlech­ter ge­wor­den. Bei der Wahl zwi­schen Ver­an­stal­tung ein­schla­fen las­sen oder Än­de­run­gen vor­neh­men, ent­schie­den sich die Mit­glie­der der Händ­ler­ge­mein­schaft der Ak­ti­ons­ge­mein­schaft Benrath, für die zwei­te Mög­lich­keit.

„Wir ha­ben im Früh­jahr fest­ge­stellt, dass die Kun­den das An­ge­bot ger­ne ge­nutzt ha­ben und vie­le Fa­mi­li­en im Dorf un­ter­wegs wa­ren“, sagt die Vor­sit­zen­de der Ak­ti­ons­ge­mein­schaft Benrath, Me­li­na Schwan­ke. Ne­ben vie­len Ra­batt­ak­tio­nen ha­ben sich die Ein­zel­händ­ler aber auch die­ses Mal wie­der Pro­gramm­punk­te für die Kun­den ein­fal­len las­sen, so­wohl für Kin­der als auch für Er­wach­se­ne. Die meis­ten Ge­schäf­te ha­ben am kom­men­den Sams­tag dann auch bis 18 Uhr ge­öff­net.

So legt et­wa ein DJ in der Bou­tique „#Lieb­lings­tei­le for you“(Sis­tenich­stra­ße) auf. So­wohl für Kaf­fee- und Tee­lieb­ha­ber wie auch für Freun­de von hei­ßer Scho­ko­la­de gibt es Ver­kos­tungs­an­ge­bo­te in den Spe­zi­al­ge­schäf­ten. In der Par­fü­me­rie Be­cker wer­den zu den neu­en Herbst­düf­ten die pas­sen­den Cock­tails ge­reicht. Die Mit­ar­bei­ter der Apo­the­ke Max­mo an der Haupt­stra­ße füh­ren kos­ten­lo­se Haar­ana­ly­sen durch. In der Buch­hand­lung Dietsch gibt es Le­cke­rei­en aus Äp­feln so­wie die Neu­hei­ten der Frank­fur­ter Buch­mes­se.

Bei ei­nem Kaf­fee, ei­nem Glas Weiß­wein und sü­ßen Le­cke­rei­en kann man bei Mo­de­wel­ten Pröp­per an der Fried­hof­stra­ße sich in Ru­he an­schau­en, was Herbst und Win­ter an Neu­hei­ten für Da­men und Her­ren bie­ten. Im Spiel­wa­ren­ge­schäft Ma­me­row (Cäci­li­en­stra­ße) wird das Spiel des Jah­res vor­ge­stellt.

Wer sel­ber ak­tiv wer­den will, ist im Wer­k­la­den Thie­me (Bör­chem­stra­ße) in gu­ten Hän­den. Dort kann man Filz­schlüs­sel­an­hän­ger bas­teln, die dann auch gleich noch per­so­na­li­siert wer­den. Im Hof bei der Tat­too-gal­le­ry an der Sis­tenich­stra­ße kön­nen Kids ab 15 Uhr ler­nen, wie man break­dan­ced.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.