End­lich wie­der Nord­stra­ßen­fest

Am Sonn­tag ha­ben die Ge­schäf­te in Pem­pel­fort von 13 bis 18 Uhr ge­öff­net.

Rheinische Post – Düsseldorf Mitte/West/Ost/Nord/Süd - - STADTTEILE MITTE / WEST - http://www.schmuck­punk­te.de/ http://www.kunst­punk­te.de/

PEM­PEL­FORT (arc) Mehr­fach fiel das Nord­stra­ßen­fest in der Ver­gan­gen­heit aus, die Grün­de wa­ren un­ter­schied­lich: Mal wa­ren das Je­der­mann­ren­nen als Test für die Tour de Fran­ce und die da­mit ver­bun­de­nen Sper­run­gen aus­schlag­ge­bend für die Ab­sa­ge, dann war es die Ge­werk­schaft ver.di, die er­folg­reich ge­gen die ver­kaufs­of­fe­nen Sonn­ta­ge klag­te und so ei­nen Ein­kaufs­sonn­tag in Pem­pel­fort un­mög­lich mach­te. Auch der aus­ge­dünn­te Vor­stand der Wer­be­ge­mein­schaft ver­hin­der­te be­reits ei­ne Durch­füh­rung.

Am Sonn­tag steht ei­ner Wie­der­auf­la­ge aber nichts im We­ge, ver­ant­wort­lich für die Or­ga­ni­sa­ti­on ist Re­gi­na Na­gy, die als Mit­glied der Wer­be­ge­mein­schaft Nörd­li­che In­nen­stadt zu­letzt auch er­folg­reich den Weih­nachts­markt auf der Nord­stra­ße durch­ge­führt hat. „Wir ha­ben das Fest un­ter das Mot­to Hei­mat-shop­pen ge­stellt, den Men­schen in Pem­pel­fort und an­ders­wo soll vor Au­gen ge­führt wer­den, dass es sich lohnt, in die­sem Stadt­teil ein­zu­kau­fen“, er­zählt sie. So gut wie al­le Händ­ler auf der Ein­kaufs­stra­ße wür­den mit­zie­hen, ih­re Lä­den am Sonn­tag von 13 bis 18 Uhr öff­nen und sich je­weils et­was Be­son­de­res für die Kun­den aus­den­ken.

So gibt es vie­le An­ge­bo­te für Kin­der, die ob­li­ga­to­ri­sche Hüpf­burg et­wa, aber auch ein Luft­bal­lon­künst­ler wird durch die Stra­ße zie­hen. Dar­über hin­aus wird an der Ecke Nord- und Schwer­in­stra­ße ein Zir­kus­stand auf­ge­baut, an der Ecke Go­eben­stra­ße kön­nen sich nicht nur die klei­nen Gäs­te am Pop­corn be­die­nen. „Da­für hof­fen wir auf ei­ne Spen­de für den Am­bu­lan­ten Kin­der­hos­piz­dienst“, sagt Na­gy.

Be­su­cher kön­nen sich auch auf Live­mu­sik freu­en, an der Ecke Nord-/kai­sers­wer­t­her Stra­ße zum Bei­spiel tritt ei­ne A-ca­pel­la-grup­pe auf. Dass an so ei­nem Tag für aus­rei­chend war­me und kal­te Spei­sen eben­so wie für küh­le Ge­trän­ke ge­sorgt ist, ver­steht sich von selbst. Wer auf Ge­grill­tes nicht ver­zich­ten möch­te, soll­te die Ecke Nord-/ Mau­er­stra­ße an­steu­ern, wo die Na­tur­flei­sche­rei Glä­ser für Qua­li­tät bürgt. Auch die Initia­to­ren des Perl­fisch-wo­che­n­en­des wer­den sich noch ein­mal an ei­nem In­fo­stand prä­sen­tie­ren. Zu­dem ha­ben di­ver­se Schmuck- und Kuns­tate­liers am Sonn­tag ge­öff­net.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.