„Ham­let“wie­der im Schau­spiel­haus

Rheinische Post – Düsseldorf Mitte/West/Ost/Nord/Süd - - DÜSSELDORF - LOD/FO­TO: S. THEN

Im Schau­spiel­haus ist mor­gen wie­der „Ham­let“zu se­hen. In der Ins­ze­nie­rung ist der na­mens­ge­ben­de Kö­nigs­sohn (Chris­ti­an Frie­del) ein wü­ten­der Mann. Sein Hei­mat­land Dä­ne­mark er­scheint ihm als Ge­fäng­nis vol­ler Be­trug und In­tri­gen. So trom­melt er sei­ne Band zu­sam­men und schleu­dert als Ro­cker dem Hof­staat sei­ne Mei­nung ent­ge­gen. „Ham­let“ist Dau­er­bren­ner: Es ist mor­gen schon die 125. Vor­füh­rung. Un­ter www.dhaus.de gibt es noch Kar­ten.

Schau­spiel­haus, Gus­taf-gründ­gens-platz, mor­gen, 19 Uhr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.