Ei­ne Schu­le wächst

An der Ge­samt­schu­le Stet­ti­ner Stra­ße geht of­fi­zi­ell der na­tur­wis­sen­schaft­li­che An­bau in Be­trieb. Mit­te 2020 soll al­les fer­tig sein.

Rheinische Post – Düsseldorf Mitte/West/Ost/Nord/Süd - - BENRATHER TAGEBLATT - VON ANDREA RÖHRIG

GARATH Li­lav ist elf und geht in der Ge­samt­schu­le Stet­ti­ner Stra­ße in die sechs­te Klas­se. Sie wird die Mög­lich­keit ha­ben, an Ort und Stel­le so­gar ihr Abitur zu ma­chen. Das, so sag­te es Schul­de­zer­nent Burk­hard Hintz­sche ges­tern mor­gen bei der Über­ga­be des neu­en An­baus, sei ein we­sent­li­cher Punkt da­für ge­we­sen, dass Stadt­rat und Ver­wal­tung sich 2016 da­für ent­schie­den, am Stand­ort Fritz-henkel-haupt­schu­le ei­ne Ge­samt­schu­le auf­zu­bau­en. In­zwi­schen ist die­se auf vier Jahr­gän­ge an­ge­wach­sen. Par­al­lel da­zu läuft die Haupt­schu­le aus.

Die In­ves­ti­tio­nen in den Schul­aus­bau – es gibt zu­dem noch ei­ne Sport­hal­le so­wie ei­ne Men­sa und auch der Alt­bau wird mo­der­ni­siert – be­tra­gen 25,8 Mil­lio­nen Eu­ro. Im zwei­ten Quar­tal 2020 soll al­les fer­tig sein.

Der Aus­bau passt vor al­lem in das Stadt­er­neue­rungs­kon­zept Garath 2.0, mit des­sen mil­lio­nen­schwe­ren För­der­gel­dern auch von Bund und Land dem Ab­wärts­trend im Stadt­teil ge­gen­ge­steu­ert wer­den soll. Denn die Be­völ­ke­rungs­zah­len in Garath schrump­fen – und das in Zei­ten, in de­nen die Lan­des­haupt­stadt wächst und wächst.

Li­lav lebt mit ih­rer Fa­mi­lie in Garath. Aber Schul­lei­ter Ste­phan Proksch hat fest­ge­stellt, dass die Schü­ler aus der gan­zen Stadt kom­men.„die meis­ten sind aus Garath, dicht ge­folgt von Kin­dern aus Ben­rath und Ur­den­bach. Aber wir se­hen, dass vie­le Schü­ler zu uns kom­men, die mit der S6 be­quem hier­her ge­lan­gen kön­nen.“Weil in Düsseldorf die Nach­fra­ge nach Ge­samt­schul­plät­zen hö­her ist als das An­ge­bot, dür­fen kei­ne Schü­ler au­ßer­halb der Stadt­gren­ze auf­ge­nom­men wer­den.

Auch wenn in dem An­bau nur Räu­me für die Na­tur­wis­sen­schaf­ten un­ter­ge­bracht sind – je drei für Bio­lo­gie, Phy­sik und Che­mie, da die Stet­ti­ner Stra­ße ja MINT-SCHU­le ist (Ma­the­ma­tik, In­for­ma­tik, Na­tur­wis­sen­schaft und Tech­nik) – gibt es an der Schu­le auch die Mög­lich­keit, künst­le­risch ak­tiv zu wer­den. Vor zwei Wo­chen hat sich ei­ne Trom­mel­grup­pe ge­grün­det und im­mer mon­tags lei­tet Lau­ra Frank im Of­fe­nen Ganz­tag ei­ne Tanz­grup­pe. De­ren Mit­glie­der be­glei­te­ten ges­tern bei den Fei­er­lich­kei­ten den Auf­tritt von Sän­ger En­kel­son, Li­lav war auch da­bei: „Es hat al­les gut ge­klappt“, sagt sie.

Für Frei­tag, 27. Sep­tem­ber, lädt die Schu­le von 14 bis 17 Uhr zum Schul­fest. Und auch da wer­den die Schü­ler zei­gen, was sie au­ßer le­sen und rech­nen noch al­les kön­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.